Handy Prepaid surfen ohne monatliche Kosten

4 Antworten

Jeder Anbieter hat eine Prepaid-Karte im Angebot die auch eine Internet-Flat beinhaltet. Meist wird aber nach einem bestimmten Downloadvolumen die Geschwindigkeit gedrosselt. Die Internetflat ist auch oft für einen bestimmten Zeitraum buchbar. (1 Monat = 10 €, als Beispiel) Schau welches Netz Du brauchst, ob Du Dein Handy überhaupt mit einer anderen Karte verwenden kannst (Simlock) und dann schau auf der Homepage des Anbieters vorbei.

Deine Freundin hat wahrscheinlich ne Internet-Flatrate. Das geht auch bei den meisten Prepaid-Karten. Für 15€ müsstest du so 3GB kriegen.

wenn es nur um internet geht, werden andere tarife gebraucht als mit einem kombi-tarif für telefon, sms usw. da gibt es flats, und wenn du ein bestimmtes datenvolumen überschritten hast, wirds halt langsamer und gedrosselt ... alles zusammengefasst in meinem Blog unter http://prepaidfreunde.de/vergleich übrigens, wenn du "nur" surfen willst und nur gelegentlich SMS / Telefon nutzt: Schau dir den Netzclub an, da gibt es 100 MB jeden Monat gratis (ist nicht viel, aber kostenlos!), Erstanschaffung der Karte übrigens auch!

Was möchtest Du wissen?