Handy orten wenn es aus ist von Polizei?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nur ein eingeschaltetes Handy kann geortet werden. Nur solange eine Simkarte im Netz eingebucht ist, kann es geortet werden. Ist das Handy ausgeschaltet, kann nur der letzte Ort geortet werden, in dem die Simkarte als letztes angemeldet war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch es funktioniert. Das Problem ist wenn es in standby ist. Wenn es völlig aus ist und der Akku rausgesteckt wurde dann wird es schwer für die police. Aber sie besitzen sehr leistungsfähige Programme und es kann sein das sie doch Orten können. Die Wahrscheinlichkeit das die polizei dein Handy Orten wenn es aus ist liegt bei 40%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von viatrixx123
28.03.2016, 23:33

Umd bei i phones weisst du das? Weil man da ja den akku nicht raus nehmen kann

0
Kommentar von JoachimWeigler
28.03.2016, 23:34

Das stimmt nicht, es kann nur der Letzte Standort wo das Handy ein Signal gesendet/empfangen hat geortet werden wenn es aus ist.

0
Kommentar von Retch
28.03.2016, 23:42

Erzähl keine Märchen @vikiller01

2

Wenn es wirklich aus ist, kann man es auch nicht orten.

Aber viele Smart-Phones (z. B. iPhone) lassen sich gar nicht mehr komplett abschalten. Und Akku rausnehmen geht auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Handy aus ist dann kann man es auch nicht Orten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Handy aus ist Sendet es keine Signale mehr und kann somit auch nicht geortet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vikiller01
28.03.2016, 23:35

Nein ich immer. Ich hab eine Doku gesehen und obwohl das Handy völlig aus ist sendet es signale.

0

Wenns aus ist gibts auch keine Ortung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?