Handy ohne mein Wissen verkauft?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt drauf an wer es verkauft hat.
Wenn es deine Eltern waren, hast du Pech gehabt.
Bei deiner Schwester wäre es was anderes weil sie nicht deine Erziehungsberechtigte ist.
Du könntest sie anzeigen.
Deine Eltern aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

.

Mir wäre es in erster Linie egal, um welchen Geldwert es sich handelt.

Es müsste doch möglich sein, über das Portal (kannte ich nicht) den Käufer ausfindig zu machen und ihn zu kontaktieren. Sicherlich hat Dein Handy einige Merkmale an dem es zu erkennen ist ( z. B. bestimmte Kratzer) Vielleicht sind noch Daten enthalten (auch gelöschte Daten kann man evtl. wieder herstellen.

Und sollte sich herausstellen, das es dein Handy war, hätte ich zwar ein Händy weniger, dafür eine Ex-Schwester mehr.

.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaktusbluetex
26.04.2016, 11:19

Ich habe den Support der Seite bereits angeschrieben, das Handy wurde für ungefähr 70€ ~ verkauft. Ich würde der Person also sogar das Handy wieder zurück kaufen.

Es hat ja einen gewissen Emotionalen Wert

0

Geh sofort zur Polizei und zeig denen die shpock Anzeige, schilder denen dein Problem evtl können die das Handy kurzzeitig beschlagnahmen und schauen ob sich Dateien von dir, Bilder etc darauf befinden. Anschließen schau mal auf dein Ebay Account nach dort müsste es bestimmt einen Kauf-Verlauf geben was du wann und wo gekauft hast.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaktusbluetex
26.04.2016, 10:45

Das Problem hierbei ist, dass man meine gesamten Daten bereits zurückgesetzt hat...Was mich ziemlich aufwühlt, da dort ziemlich viele Erinnerungen (Bilder...) waren.

0

Abgesehen von der Beweisbarkeit:

Deine Schwester hat dein IPhone unterschlagen. Das stellt eine Straftat nach § 246 StGB dar. Du kannst deine Schwester deswegen anzeigen, beachte aber, dass du einen Strafantrag stellen musst. Das geht formlos bei der Polizei. 

Der Käufer des IPhone ist nun rechtmäßiger Eigentümer, gutgläubiger Erwerb vorausgesetzt (§ 932 BGB). Dein IPhone ist dauerhaft weg, du hast keine Rechte mehr daran. 

Du könntest versuchen, den neuen Eigentümer dazu zu bewegen, dir Kopien der Dateien zu machen. Zwingen kannst du ihn kaum. 

Wegen der Beweisbarkeit der Straftat solltest du alle Mails sammeln, evtl. gibt es noch die Historie des Geschäfts? Vielleicht hast du auch Zeugen, die gewisse Eigenarten des IPhone beschreiben könnten? Kannst du die Dateien auf dem IPhone beschreiben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaktusbluetex
26.04.2016, 11:17

Ich könnte jedes Detail des Handys beschreiben, sogar wie die einzelnen Sprünge entstanden sind, Freunde und mein Freund können das Handy auch beschreiben. Da es einige sehr auffällige Merkmale hat.

0

Oh man, kaum geht man aus dem Haus schon dass das ganze Hab und Gut verkauft. Was für eine Family geh zur Polizei zeigt die eiskalt an. Es ist schließlich dein iPhone die können das doch nicht so einfach verkaufen.
Unglaublich. Also ehrlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es bei ebay gekauft hast, hast du die email des kaufs auch immer noch...es seidenn du löscht emails...was kein mensch macht

Gib einfach iphone oder nur phone in die suchleiste deines email posteingangs ein und zack hast du die kaufbestätigung.

Dann gehst du damit zur polizei und meldest einen unberechtigten verkauf. Zugleich loggst du dich auf apple ein und meldest dein iphone als gestohlen, denn es hat eine seriennummer, und der käufer kann es nicht benutzen.

Dann ziehst du zuhause aus, weil deine familie offensichtlich einen knall hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaktusbluetex
26.04.2016, 10:53

Das wird ein bisschen schwerer, da ich die dafür genutzte Email-Adresse wieder suchen muss. Zudem habe ich es damals über den Account meiner Mutter gekauft, weil ich mir dafür nicht extra einen Account machen wollte, für einen Kauf. 

Das ist alles ein bisschen komplizierter und im Endeffekt könnten sie behaupten, dass iphone hätte mir ne gehört...

Wären meine Daten noch auf dem iphone könnte ich andere Dinge beweisen. 

0

Was möchtest Du wissen?