Handy ohne Internetflat und dennoch möglich

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also wenn er ein Smartphone hat, ist dass ein Tastenklick, dann geht das Internet an.

Um das zu Unterbinden könnte man den APN löschen.

Wenn er ein "altmodisches" Handy hat, wird es etwas schwerer.

ein samsung galaxy

0
@cannon

Okay. Ja dann muss man nur im Menü auf "an" klicken und schon kann man surfen, egal ob flat oder nicht.

Dann sollte man den APN löschen.

Dafür müsstest du unter Einstellungen, Mobiles Internet, Zugangspunkte und dann der APN der da steht anklicken, und dann "APN" "Benutzer" und "Passwort" rauslöschen.

1
@Aennbee

Dann kann er nicht mehr ins Mobile Netz, auch wenn er es anschaltet.

Desweiteren kannst du dort auch schauen ob Daten Roaming ein Häkchen hat, dieses auch deaktivieren.

1
@Aennbee

ok,dann ist es wie vorher dass er nur zu hause ins internet kann über unsere internetverbindung

0
@cannon

Ja, der APN ist der Zugangspunkt des Providers. Zuhause geht er ja über das Wifi Netzwerk, das hat nichts damit zu tun ;)

1
@Aennbee

danke,hat er gemacht,bin dann mal auf die rechnung nächsten monat gespannt

0
@cannon

Eigentlich dürft jetzt nichts mehr passieren :)

1
@cannon

Eigentlich dürft jetzt nichts mehr passieren :)

0
@Aennbee

war ja jetzt die rechnung mai,für juni kommt dann erst nächsten monat,hoffentlich fall ich dann nicht um

0

Dein Sohn ist 14 Jahre alt und somit in einem Alter, wo man natürlich das gleiche will, wie die anderen. Meinst Du, er erzählt dann sofort, was er gemacht hat? Wenn Du selbst nicht klarkommst mit den bereits erwähnten Änderungen, dann geh in einen Handyladen und lass es Dir erklären oder frag jemanden im Bekanntenkreis

klar geht das immer! Wenn er keine Flat hat heißt das nur das es nicht pauschal im Preis enthalten ist und immer pro verbrauchtem KB bezahlt werden muß. Wenn du das nicht willst, mußt du den Internetzugang beim Provider sperren lassen. Am besten ein Senorenhandy kaufen, mit dem Internet erst gar nicht möglich ist. Ein Samsung Galaxy ohne Internet ist aber so sinnlos wie ein Auto ohne Motor...

Klar, da freut sich der Sohn, wenn alle ein Smartphone haben nur er ein Oma handy hat, mit dem man vermutlich nicht mal musik hören kann.

1
@Aennbee

klar, aber ein Smartphone ohne Internetzugang ist halt genauso sinnlos wie ein Auto ohne Motor! Klar kann man sich da auch reinsetzen und rollen lassen oder Radio hören...

0
@Mismid

Nicht unbedingt. Wenn er zuhause sein Doodle Jump und Temple Run runterladen kann und damit in der Schule spielen kann, ist er doch schon glücklich.

1
@Aennbee

genau und dass er musik hat und zu hause youtube videos guckt

0
@cannon

zu Hause kann man auch mit einem Computer und viel komfortabler und mit viel größerem Display ins Internet oder auch spielen

0

Hallo cannon,

Es ist möglich, dass dein Sohn bei den Einstellungen was angemacht hat! Schonmal darüber nachgedacht, dass er auch lügen kann? Sprech ihn darauf mal an!

Es könnte auch sein, dass er einfach mal ins Internet gegangen ist, ohne dass er wusste, dass es Geld kostet!

Ich hoffe ich konnte dir helfen und ich würde mich über ein Kompliment freuen! Vielleicht war es ja sogar die Hilfreichste Antwort. :) Falls Du noch Fragen an mich hast, schreibe sie mir doch über persönliche Nachricht! Ich würde mich sehr freuen c:

MFG Millkofraop ♥

Naja ist ja egal ob man ne Flat hat oder nicht, wenn man keine hat wird es ein teurer Spaß! würde mich informieren ob man es sperren kann!

Da hat Dein Sohnemann wahrscheinlich die mobile Datenverbindung eingeschaltet. Dann kann das Handy ins Internet, wobei es egal ist, ob Du Flat hast oder nicht.

Schau mal in den Einstellungen unter Verbindungen nach, ob Du den Punkt Mobile Datenverbindung findest, und schalte das ab.

mfg. Swedenwithlove

Und dann drückt er wieder irgendwas und es geht wieder an..

0
@Aennbee

Zugangsdaten (APN) rauslöschen, wenn möglich beim Provider Internet sperren

0
@Aennbee

Wie gesagt, APN löschen, aber wenn Dein Sohn fit ist, kann er die sich wieder einstellen und abrufen, dann vielleicht noch (je nach Handy) diese Einstellungen mit einen Kennwort schützen, geht bei manchen Modellen.

Ich würde an Deiner Stelle mal mit dem Handy zu Deinem Händler des Vertrauens gehen, ihn es erklären, und er soll Dir vor Ort zeigen, wie man das auf Dauer besser schützen kann. Oder ihr macht eine Flat noch dazu (je nach Anbieter ab 9,99)

mfg. Swedenwithlove

0
@Swedenwithlove

unser ist günstiger aber eigentlich muss ein kind nicht immer zugriff aufs internet haben,da kriegt man ja nix mehr mit

0

er hat es eigentlich so eingestellt dass er hier zu hause internet hat über unser internet,kann es sein das er einfach in ein anderes netzwerk reingegangen ist und das wird dann berechnet,er sagt ja immer noch dass er keine einstellung verändert hat

0
@cannon

Wenn er irgendeinem WLan beitritt, fallen für dich keine Kosten an.

Mobile Daten, sind Mobile Daten. Das bedeutet, er war im mobilen Internet mit seinem Handy.

Faszination Smartphone <> Kostenfalle Smartphone.

Ich wiederhole nochmals, APN löschen, dann passiert auch nichts mehr.

1
@cannon

er kann an jedem Ort übers Mobilnetz ins Internet. zu Hause geht er halt über W-lan über den Router ins Internet, da ist es natürlich gratis. An allen anderen Orten halt nicht. Das ist die Standardeinstellung

1
@cannon

nein, WLAN und mobiles Internet sind unabhängig voneinander. Wenn ein WLAN kostenpflichtig it ist das auch verschlüsselt und normalerweise dort zu bezahlen (z.B. Hotel)

1

Hallo sie müssen daten Roaming deaktivieren genau so wie die Daten übertragung

Das ist das Guthaben

Was möchtest Du wissen?