Handy ohne Hinweise auf Person gefunden, was tun?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Soll ich es im Fundbüro abgeben obwohl jeder behaupten könnte es gehöre ihm?

Ja, erstens werden sich dort nur Leute melden, die auch ein Handy verloren haben und zweitens hat der Eigentümer eine Rechnung oder sonstige Unterlagen, aus denen die IMEI hervorgeht. Somit das das Gerät zweifelsfrei zu indentifizieren.

da du nur das handy hast und keine unterlagen

sollte der Eigentümer die unterlagen inkl imei nummer besitzen

damit kann er zweifelsfrei das handy als sein eigentum ausweisen.

von der seite aus sollte es keine probleme geben.

gibt's im Fundbüro ab, sollte es keiner in der frist abholen ist es rechtmäßig deins.

Fundbüro oder auch Polizei (mein Kollege hat mal sein Handy direkt vor Polizeiwache verloren.. der Finder gab es dort ab.. als wir dann drauf anriefen, meldete sich Polizeiwaqche xy.. 5min später hatte der Kollege das Teil wieder)

... das verstehe wer mag, hier bei uns auf dem Land ist Fundunterschlagung eine Straftat!

Guck mal ob irgendwo die Produktions Nummer drauf steht frag bei ein paar Technologien nach welcher Kunde das bestellt haben könnte 

Im Fundbüro abgeben....da würde jeder, der eins verloren hat, als erstes nachfragen.(und keiner, der kein neues verloren hat, auf die Idee kommen, nach so einem zu fragen....)


Beim Fundbüro oder der Polizei abgeben.

Das ist das selbstverständlichste.

Wie kommt ein Mensch auf die Idee den Fundgegenstand behalten zu wollen?

Strafrechtlich wäre das eine Fundunterschlagung.

Ich an deiner Stelle würde es abgeben.

Normalerweise wird ja derjenige, der das Handy verloren hat, sich selbst anrufen, sind keine verpassten Anrufe drauf?

schau mal in die angerufenen nummern

sonst abgeben

LightYagami26 28.11.2016, 12:49

Ja, würde ich auch tun, du kleiner Schlingel ;)

0
Gauler10 28.11.2016, 12:49

Nichts das handy ist im Neuzustand!

0

Ja klar gib es im Fundbüro ab

Gib es lieber ab, vielleicht ist es Diebesgut.

Was möchtest Du wissen?