Handy ohne Bedenken einschicken weil der Akku kaputt ist?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vorsicht. Akkus unterliegen immer anderen Garantiebestimmungen. Schau in den Unterlagen, meist ist eine Garantie auf Akkus auf 6 Monate begrenzt, oder gar nicht gewährt (dort wird ein Akku als Zubehör gewertet, auf das es keine Garantiepflicht gibt).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solltest du VORHER mit dem Versicherer klären. Deine Bilder interessieren dort niemanden

Es sei denn du hättest "verbotene" Inhalte gespeichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apolon
07.02.2016, 12:25

  Deine Bilder interessieren dort niemanden

Es sei denn du hättest "verbotene" Inhalte gespeichert.

Scherzkeks,

und wie soll man unterscheiden ob es verbotene oder nicht verbotene Inhalte sind, wenn man sich die Speicherkarte nicht anschaut ?

0

die versicherung greift doch nur bei schäden, bruch, wasser usw.

wenn der akku nicht funktioniert ist es garantie. 

wir hatten schon beide fälle, einmal bruchschaden, einmal reklamation auf die funktion. bei beiden musste das telefon zurück gesetzt werden, sonst hätten sie es nicht angenommen.

neu oder geld zurück gibts meist erst wenn die es dreimal versuchen durften zu reparieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie wollen, schon. Sensible Daten würde ich auslagern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Kommen die dort an meine Bilder/Nachrichten etc ran?

Wenn du die Speicherkarte drinnen lässt - ja !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest deine daten sichern bevor du es einsendest, kann sein das du ein tauschgerät bekommst dann wäre alles weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise nicht aber die Speicherkarte würde ich trotzdem rausnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?