Handy noch in der Kündigungsfrist verloren. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Leider wirst du gezwungen sein, das Handy zu bezahlen, egal ob du den Vertrag noch kündigst oder nicht... Ruf Mal da an, wenn du den Vertrag nimmst, könnt ihr eventuell zumindest aushandeln, dass du ein günstigeres Modell dazu bekommst.

Außerdem bieten googlen Microsoft und Apple auch Ortungsdienste an. Dazu musst du dich auf der jeweiligen Seite einloggen und es gibt irgendwo eine "Handy orten" oder "Handy verloren" Option...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirst wohl oder übel das handy (welches du nicht mehr hast) abbezahlen müssen.
Kauf dir irgendein billiges handy damit du wenigstens die sim-karte und den tarif weiternutzen kannst.
Und schauen dass so etwas nicht mehr passiert.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bezahlen musst Du es.

Grundsätzlich würde ich mir ohnehin nur ein Handy einzeln kaufen. Eine Simkarte gibt es für monatlich 5,99 Euro bei Aldi.

Gute Geräte gibt es schon ab 200 Euro (Huawei Accend P9) z.B.

Test googeln.

ein IT Elektroniker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jawid
08.03.2017, 10:27

Schade, das wird richtig weh tun wenn man bedenkt das es ein Samsung galaxy s7 Edge war. Mein Herz tut so weh :( 

0
Kommentar von TheGermanNexus
08.03.2017, 11:09

Das P9 von Huawei kostet um die 350-400€ wie kommst du auf 200 o.O

0

Das ist aber jetzt blöd. Jetzt bezahlst du für ein Handy, das du nicht mehr hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiter abbezahlen. Auf "verloren" gibt es vom Veräufer keine Garantie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weg ist weg. Du musst zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?