Handy nach Reparatur noch immer kaputt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo flagga005,

das ist leider das Risiko beim Handyreparaturservice um die Ecke: Nicht immer werden originale Ersatzteile genutzt, nicht immer handelt es sich um einen zertifizierten Servicepartner des Herstellers.

Du kannst versuchen, dort eine erneute Reparatur aus Kulanz zu veranlassen, sofern Du eine Reparatur über den Hersteller veranlassen möchtest, kann es jetzt passieren, dass der Hersteller jeglichen Support verweigert, da durch nicht zertifizierte Personen in das Gerät eingegriffen wurden.

Es ist im Zweifelsfall immer besser, eine Reparatur durch den Verkäufer oder Hersteller zu veranlassen. Auch, wenn es teurer sein kann, hast Du dann zumindest die Gewissheit, dass Garantie und Gewährleistung nach der Reparatur weiter bestehen.

Gruß,

Lars

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

derselbe Fehler (Aussehen, Verhalten) muß nicht am selben Problem liegen, damit will ich sagen, wenn es eine seriöse Werkstatt ist, dann brauchst du wahrscheinlich nichts bezahlen, wenn der Shop sagt, dieser Fehler hat diesmal eine andere Ursache, dann kann es sein, das du wieder bezahlst

das kann dir aber nur der Shop beantworten, wenn du nochmal hin gehst ;)

für eine Garantie-Reparatur ist nicht immer eine Rechnung nötig, vor allem, wenn das Gerät anhand der Seriennummer noch nicht solange im Handel ist, kann dir aber nur LG sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein der händler muss nachbessern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flagga005
05.10.2016, 16:42

Aber muss ich diese "Nachbesserung" bezahlen?

Danke für deine Antwort 

0

Was möchtest Du wissen?