Handy nach reparatur immer noch kaputt, garantie?

3 Antworten

Wenn die Reparatur mangelhaft ist, hast du erst mal nur das Recht auf Nachbesserung. Also: Neue Reparatur. Das Spielchen kann man so bis zu dreimal nach der eigentlichen Leistung treiben, also unter Umständen bis zu vier Reparaturversuche.

Die aber natürlich ohne neue Kosten für dich. Das, wofür du eigentlich bezahlt hast, hast du ja bis jetzt noch gar nicht erhalten.

Alles andere ist Kulanz.

Hast Du das Telefon im Internet bestellt?
Wenn ja, kannst Du beim zuständigen Support anrufen und denen die Situation schildern. Außerdem solltest Du auch erwähnen, dass Du Dich um ein Neugerät bemüht hast, denn sonst wird dir das Geld nicht erstattet und sie senden es wieder in die Reparatur

Ich habe es bei Rebuy gekauft, jedoch fällt die Garantie von Rebuy weg, weil der Displayschaden ja Eigenverschulden ist. Wie genau meinst du das mit den um ein Neugerät bemühen?

0

Das heißt, dass das Handy so Schrott ist, dass Du es nicht mehr benutzen kannst und die ein neues Handy anschaffen musstest. Sag, dass es sich immer von allein aufhängt. Ob die es wegen des Schadens zurück nehmen, weiß ich nicht, aber Softwarefehler ist normalerweise kein Eigenverschulden und da hast Du Recht auf Rückerstattung des Geldes

0

Die gesetzliche Gewährleistung sagt, dass die 2 Verbesserungsversuche haben.
Wenn die dir das Geld zurück geben ist das Kulanz. Musst du nachfragen

Was möchtest Du wissen?