Handy mit Vertrag :D?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi CrashCloud,

bei o2 haben wir für unsere Kunden zwischen 14 und 26 ganz besondere Tarife parat. Diese nennen sich Junge Leute Tarife und sind grundsätzlich mit zusätzlichen Rabatten und extra Datenvolumen ausgestattet.

Allgemeine Infos zum Junge Leute Vorteil sowie zur Legitimation erhältst du übrigens hier: https://www.o2online.de/junge-leute/faq-fuer-junge-leute/

Falls also ein Erziehungsberechtigter den Vertrag für dich abschließt, bekommst du z.B. unseren o2 Blue All-In M mit All-Net Flat, 2 GB an Datenvolumen und dem Samsung Galaxy S7 für 44,99 Euro in den ersten 12. Monaten und ab den 13. Monat für 49,99 Euro. 

Wie sich diese Kombination zusammensetzt, siehst du hier:

https://www.o2online.de/eshop/wicket/page?5-1.ILinkListener-recommendationPanel-recommendedTariffs-0-detailLink

Gruß,
o2_Marc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo CrashCloud,

klingt für mich so, als wenn es dein erster Vertrag werden wird.

Verrate mir doch, was du mit einem Vertrag alles benötigst. Nutzt du das mobile Internet schon mit einer Prepaid-Karte?

Wenn ja, kannst du ungefähr schätzen, wie viel Datenvolumen du im Monat ungefähr benötigst?

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CrashCloud 29.03.2016, 17:57

Hallo :)

Ich möchte gerne einen Vertrag mit dem mobiles Surfen gut möglich ist und mit dem ich unbegrenzt telefonieren kann.

Nein leider weiß ich das nicht aber ich denke 1-2 GB reichen aus

0
Telekomhilft 29.03.2016, 18:12
@CrashCloud

Danke für deine Rückmeldung.

Da du noch nicht volljährig bist, vermute ich, dass der Vertrag dann auf deine Eltern laufen wird, oder?

Dann schau dir hier doch mal unsere Tarife an.

https://www.t-mobile.de/telefonieren-und-surfen/0,21919,25250-_,00.html?WT.svl=100

Ich empfehle dir unseren MagentaMobil S. Aktuell hat dieser noch 500 MB Datenvolumen. Ab April 2016 wird dieses aber auf 1 GB für unsere Bestandskunden erhöht.

Wenn du noch Fragen hast, dann melde dich gerne.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

0

Hallo CrashCloud,

neue Modelle sind einzeln ziemlich teuer und auch die Verträge sind immer
etwas kostenintensiver.

Wir suchen uns daher immer den besten Partner mit optimalen Netz und passende Nutzung zum jeweiligen Smartphone.

Die kleinere Variante, das Samsung Galaxy S7 bieten wir zurzeit im Smart L-Tarif von Vodafone an. Darin enthalten sind alle Flats, die Du für das neue Phone benötigst.

https://www.deinhandy.de/smartphones/samsung/galaxy-s7?bid=RG-GF&utm_source=gutefrage&utm_medium=rg&utm_campaign=standard

Fettnäpfchen gibt es nicht.
Im Gegenteil. Wir bieten gerade in einem Special eine kostenlose Handyversicherung von Schutzklick an. Mit dieser ist Dein neues Phone nicht nur gegen Bedienungsfehler sondern auch vor Fremdschäden versichert.

Das größere Modell von Samsung gibt es bei uns im All-In Plus Tarif von Base. Diese kostet zwar 45 Euro im Monat, das Samsung Galaxy S7 Edge ist aber gratis und Du hast neben der großzügigen 2000 MB LTE Internetflat auch noch eine Musikflat von Napster. Damit wird Dein Smartphone auch noch zur Jukebox.

http://www.deinhandy.de/smartphones/samsung/galaxy-s7-edge?bid=RG-GF&utm_source=gutefrage&utm_medium=rg&utm_campaign=standard

Schau Dich doch einfach mal bei uns um. Vielleicht findest Du ja hier den passenden Tarif für Dich.

Dein Team von DeinHandy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, lies die Konditionen. Dieser 0€- Kram ist reine Marketingstrategie und gehört eigentlich verboten. Das, was du in der Anzahlung nicht ausgibst, wird in die monatlichen Kosten gesteckt, sonst würde der Anbieter keinen Gewinn machen. Die Konditionen in Verträgen sind zum großen Teil solche, die man nicht braucht, aber um die man schwer herum kommt. Vergleiche mehrere Anbieter und suche dir die Besten heraus. 

Und als persönliche Empfehlung: Bloß nicht das S7 oder seinen schiefen Verwandten. Seit dem S6 hat Samsung eine stark negative Entwicklung in Sachen Kundenorientierung vollbracht. Anstatt die Möglichkeiten der User auszuweiten, reduziert Samsung diese, weil ihnen die Durchsetzung ihres Design-Ideals wichtiger ist als die Kundschaft. Das krumme Display ist Idiotenfutter, das über fehlende Innovationen hinwegtäuschen soll und die emotionalen Käufer in die Läden treiben soll. Ein technischer Mehrnutzen ist nicht vorhanden, diverse von Samsung angeprahlte Neuerungen nie erschienen, der Aufpreis aber gehaltvoll. Andere Hersteller sind vielleicht weniger oft in den Medien, schlagen die Galaxy S aber im Gesamtpaket und besonders in der Kundenfreundlichkeit, wie das G5.  Im Folgenden noch ein Beitrag aus dem IT-Fachforum.

http://www.heise.de/forum/Mac-i/News-Kommentare/IDC-Apple-fuehrend-im-chinesischen-Smartphone-Geschaeft/Re-Der-Grund-fuer-Samsungs-Abstieg/posting-5178497/show/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

achte darauf das du eine Dritt-Anbieter-Sperre machst, damit keine unnötigen Kosten auf dich zukommen.

Ansonsten brauchst du eine All-Net-Flat oder etwas anderes?
Wie viel Highspeed denkst du benötigst du?
Welchen Anbieter hast du dir überlegt?
Was darf es monatlich kosten?
Was hast du zuhause für einen Anschluss (DSL/Festnetz)?

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das handy als prepaid kaufen und den vertrag nachher abschliessen kommt günstiger hab ich auch so bei meinem samsung galaxy note edge gemacht und hab damit gut 150€ gespart

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CrashCloud 29.03.2016, 17:43

meh .. kann ich mir leider nicht leisten :/

0
mau339 29.03.2016, 17:44

schade dann würde ich einen möglichst einfachen und kostengünstigen vertrag abschliessen

0
NMirR 29.03.2016, 17:50

dann solltest du dir ein günstigeres Gerät kaufen und nicht für ein Handy Schulden machen.

0

Geh mal auf sparhandy.de.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?