Handy mit Simkarte einschicken / Werkeinstellungen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Backup betrifft z.B: Bilder, Musik, WA-Chats usw, also alles was im Telefonspeicher ist ;)

das machst du z.B:  mit Kies am PC/Notebook

bei einem Werksreset werden diese Daten alle gelöscht, die kannst du dann wieder zurückspielen danach

Kies aktualisiert dir auch die Firmware auf die letzte und eventuell hilft ds schon, damit deine Cam wieder funktioniert

da du wahrscheinlich keine Garantie mehr hast, solltest du in einem Handyshop dein S3 begutachten lassen (Kostenvoranschlag), der Samsung-Service in A ist nicht so besonders und kostet wahrscheinlich mehr als dein S3 wert ist..........

Werkseinstellungen musst du nicht wiederherstellen, wenn du es zurück schicken willst.

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass dadurch der Fehler behoben wird, somit könntest du das Problem selbst beheben.

Also entweder einschicken oder Werkseinstellungen.

SIM-Karte und SD-Karte brauchst du nicht mitschicken.

Backup betrifft nicht die Simkarte, sondern den Telefonspeicher. Simkarte hat mit dem Speicher noch weniger zu tun.

Und woher weißt du, dass es kein Software-, sondern ein Hardwarefehler ist?

Was möchtest Du wissen?