Handy mit FM-Radio

3 Antworten

Ich hatte in meinem alten Handy (Handy von Samsung, dass noch kein Smartphone war) auch eine Antenne und ja man hat nicht immer den Besten empfang gehabt, aber es war SUPER praktisch. Da ich persönlich in-ears sehr unangenehm finde und keine riesigen Kopfhörer mitschleppen will nur wenn ich mal Radio hören will finde ich es richtig Schade. Die machen es aber wahrscheinlich nur so, weil ja jeder ein Internet-vertrag hat und man dann übers Internet Radio hören kann. Ja und wahrscheinlich weil fast nur noch in Deutschland UKW Radio gibt und wegen Massenproduktion. (Auch wenn ich nicht versehe warum die keine DAB Antenne rein machen.

Guter Empfang ist eben nur mit einer Antenne gewährleistet, die ~ 70 cm lang ist. Daher die Ohrhöhrer mit eingebauter Antenne.

Stimmt nicht! Das LG GM 205 hat ebenfalls eine intregierte Antenne, der Empfang ist wunderbar ohne Störgeräusche oder ähnliches. Funktioniert alles bestens.

Das Handy ist weder groß und klobig, noch wiegt es dadurch viel, noch kostet es was. (60 Euro) Das kann also überhaupt nicht sein.

0
@nichtIch123

Vielleicht empfängst du damit deinen Ortsdudler, aber mit gutem Empfang hat das nichts zu tun.

0

finde des auch blöd, mein motorola milestone hat leider auch kein radio drinne...... ich find des voll blöde des des kein radio hat, aber immerhin gibt es dfür apps, die sind zwar blöde aber egal!!

Was möchtest Du wissen?