Handy mit 3GB RAM Speicher?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

RAM=Arbetsspeicher=Eher nicht so viel aber für ein Handy sehr viel aber für nen PC wenig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das reicht absolut. Der RAM-Speicher hat nichts mit dem Speicher für die Daten (Musik, Bilder usw.) zu tun, das sind zwei eigene Speicher. Darum wird auch immer beispielsweise 16 GB interner Speicher und 3 GB RAM angegeben. 

Der RAM ist quasi für die Zwischenspeicherung der Apps verantwortlich, die im Taskmanager landen und sofort wieder aufgerufen werden können. Sie müssen nicht neu geladen werden, sondern werden aus dem RAM-Speicher geholt. Das spart Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1GB funktioniert auch.
Aber 3 GB sind schon nicht schlecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 GB RAM sind für ein Handy definitiv ausrreichend.

RAM= Arbeitsspeicher

MFG Shiroe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skatergirlyolo
05.06.2016, 20:05

da steht aber auch noch irgendwie das es 16GB ''normalen'' Speicher hat. Was ist der unterschied zwischen RAM und dem ''normalen''?

0
Kommentar von Andyplayer1
05.06.2016, 20:05

RAM ist schneller Zwischenspeicher

0

Was möchtest Du wissen?