Handy komplett neu aufsetzten (defekte software)?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Gründe für defekte Hardware kann nur der Hersteller selbst fixen. Bzw. die Endlosschlaufe muss punkt für punkt durchgegangen werden, um herauszufinden, wo das Problem vorliegt. Dies kann in den meisten Fällen der Hersteller selbst, durch die angebotene Garantie durchführen.

Update auf Android 5.1.1. sinnvoll?

Hallo, auf meinem Smartphone (Huawei P7) wird mir seit heute ein Update auf Android 5.1.1 angeboten. Bisher habe ich noch Android 4.

Meine Frage: Welche Vorteile habe ich eigentlich von dem Update?

Mit meinem Handy, der Akkulaufzeit und auf der Geschwindigkeit bin ich eigentlich sehr zufrieden und frage mich, ob mir ein Update das nicht nur kaputtmacht, in dem das Gerät z.B. öfter ans Netz muss.

Gibt es wirkliche Vorteile (Sicherheitsfeatures?) im neuen Android?

Danke!

...zur Frage

Neben Android weiteres OS?

Huawei beispielsweise hat neben Android EMUI installiert. Wie nennt man das ganze? Hat Huawei Android einfach nach ihren Wünschen modifiziert? Oder wie genau wird das gemacht?

...zur Frage

Welches Huawei Smartphone könnt ihr empfehlen?

Ich suche ein Huawei Handy mit sehr guter Kamera und Akku. Gibt's noch Alternativen zu Mate 7 und Mate 8?

...zur Frage

Huawei Software komplett neu aufspielen. Möglich (brauche Hilfe von einem der sich auskennt)?

Hallo, ich habe im Internet gesehen das ich auf mein Huawei P8. Android 6 Marchmelow (Beta) installieren kann. Ich habe mir danach die Software direkt von der Huawei Seite geladen und auf dem internen Speicher in den /dload Ordner gezogen. Darauf hin habe ich unter Einstellungen > Updateprogramm > Lokales Update das Lokale Update gestartet. Das Handy ist dann wie man es kennt heruntergefahren und hat dann dieses Update (meiner Meinung nach) zu schnell dieses Update installiert (höchstens 1 min). Nach dem "ERFOLGREICHEM" installieren startete das Handy bis zum Vodafone Logo (Branding) dort hat es dann ca 30 sec geladen und stürtze ab. Es startete dann erneut bis zum Vodafone Logo. Diesmal ist es aber nicht abgestürtzt und ich habe es dann bis morgends (6 stunden) rödeln lassen. Doch leider ohne Erfolg...

Habe jetzt auch versucht über bootloader und pi pa po update/software zu installieren... Immer das gleiche es hängte sich beim 2 mal beim vodafone logo auf...

Jetzt noch einmal eine genaue Frage: Kann ich ohne USB-Debugging aktiviert zu haben irgendwie die Software komplett neu raufspielen (factory reset bringt nix)? Wenn ja hat jemand einen Link mit der Software? ich weiß nicht ob die 1,6 gb großen updates auf der hompage die komplette software beinhalten. Hab es allerdings auch nicht geschaft fastboot frei zu schalten...

...zur Frage

Handy flashen und danach wieder automatisches Updaten über "Software Update"?

Guten Tag,

ich habe noch ein Samsung Galaxy S2, dass nochauf der Android Version 4.1.2 läuft. Da das Handy schon älter ist, kommen auch keine Software Updates dafür mehr heraus.

Also wollte ich es auf Android 4.4 flashen, da dann auch einiges besser sein soll. (Das handy ist gerootet)

Nun meine Frage: Wenn ich das Handy auf die 4.4 Version flashe (mit CyanogenMod 11) und ich später eine neuere Android Version haben möchte, muss ich dann das Handy wieder flashen, oder kann ich es ganz normal über die Option "Software Update" updaten? Bitte antwortet nur Konkret auf meine Frage und gebt Tipps oder so. Ich möchte jetzt nicht hören, sowas wie: "Das zu flashen lohnt sich nicht, kauf dir lieber ein neues Handy" oder so ähnlich :)

Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?