Handy kaputt machen? aber wie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei sowas könnte ich echt aggressiv werden... Kauf dir docj das iPhone, wenn du es dir leisten kannst! Wenn nicht, dann lass es! Das Geld wächst auch bei deinen Eltern nicht auf den Bäumen und du solltest gefälligst zu schätzen wissen, was du hast anstatt es kaputtzumachen nur weil du was anderes willst!

Ich würde dir echt wünschen, dass du ein Nokia 3310 von deinen Eltern als Ersatz bekommst nachdem du dein jetziges Handy kaputtgemacht hast!

catweasel66 11.08.2017, 12:01

warum denn ein nokia 3310  ?

von mir würde es ein büchsentelefon geben wenn ich die aktion mitbekommen würde.

0
CrEdo85wiederDa 11.08.2017, 19:27

Weil es für solche Kinder das schlimmste überhaupt ist, ein Handy zu haben (die beliebteste Begründung für ein Handy ist ja bei den Eltern "damit ich für euch erreichbar bin"), aber damit nicht Spielen zu können (Snake mal ausgenommen), und kein Whatsapp, Snapchat, Instagram & Co zu haben :)

0

Das von dir ist einfach bescheuert... Ich habe kein Samsung s6. .. Ich hab ein A3... Ich habe bis jetzt alle meine Handys selbst finanziert mit Taschengeld und Weihnachtsgeld...
Wärst du meine Tochter/Sohn würdest du dann als Ersatz ein seniorenhandy im Wert von 20 Euro bekommen... Zum Telefonieren und Nachrichten schreiben reicht es ja ...

Manche kriegen es von ihren Eltern vorne und hinten rein. Unglaublich! Du scheinst ja reiche Eltern zu haben. Bei der Frage schätze ich mal, daß Du höchstens 12 bist.

Wärst Du meine Tochter, bekämst Du von mir gar kein neues Handy. Es sei denn, Du verdienst es Dir durch eigene Arbeit.

namakada81 09.08.2017, 22:51

100% meine Meinung!

0

Was möchtest Du wissen?