Handy kaputt durch Fremdverschulden. Was nun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

@jenni........

wäre es möglich, dass du uns mal die Schadensursache schilderst, damit wir beurteilen können, wer an dem Schaden schuld ist und dir einen Tipp geben können.

.. bei diesen wenigen Informationen ist keine Antwort möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er eine Privathaftpflicht hat, könnte die einspringen, aber nur, wenn du ihm das Handy nicht absichtlich gegeben hast.

Er ist verpflichtet, den Schaden so oder so zu ersetzen. Zur Not kannst du das nur zivilrechtlich einklagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jennimarggraff
09.02.2016, 21:27

ich hab ihn auch schon auf seine Haftpflich angesprochen aber er macht einfach nichts..

und die geschichte ist bisschen kurios.. ;D

0

www.online-mahnantrag.de

Gibt vielleicht kommunikativere und freundlichere Wege, aber der hier haut rein.

Hinweis: Deine Rechtschreibung bedarf einer Verbesserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn ob er eine Haftpflichtversicherung hat. Wenn ja soll er sich nicht so haben, genau für sowas ist die nämlich da. Wichtig ist blos, dass du ihm das Handy nicht ausgeliehen hat, sondern dass es in dem Moment in deinem Besitz war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jennimarggraff
09.02.2016, 21:31

Hab ich alles schon gemacht, aber von ihm kommt nichts.

und nein habe ich nicht, es war in meinem besitz.

0

Hast du eine laufende Garantie/Versicherung?Wenn ja kannst du es da ja mal versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jennimarggraff
09.02.2016, 21:28

Ja ich habe eine Versiherung aber falls kosten aufkommen (was definitif sein wird) soll er die tragen und das will er nicht

0
Kommentar von Michel00800
20.02.2016, 07:18

Die wissen doch gar nicht wie das passiert ist,eine Notlüge ist doch erlaubt,oder?

0

Du nimmst dir einen Anwalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jennimarggraff
09.02.2016, 21:24

ich bin erst 19 und hab kein Geld für einen Anwalt :/

0

Du musst dahinter sein und ihn überzeugen dass er es war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jennimarggraff
09.02.2016, 21:23

bin ich schon dran, es gibt ja auch zeugen. Aber er weigert sich einfach

0
Kommentar von moritzhofmann
14.02.2016, 13:54

Bleib am besten dran

0

Anzeige wegen Sachbeschädigung stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?