Handy ins Wasser gefallen was soll ich jetzt tun damit es wieder richtig geht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da hast Du wohl schon einiges falsch gemacht und wenn Du Pech hast, ist das nicht mehr zu ändern.

Wenn so etwas passiert, ist das allererste, was man machen sollte: Den Akku entfernen, damit keine (weiteren) Schäden durch Kurzschlüsse entstehen können.

Anschließend alle SD Karten und/oder SIM Karten entfernen und trockenen lassen.

Dann sollte man das Handy ausschütteln (vom Display weg) und anschließend trocknen lassen. Auf jeden Fall nicht nach kurzer Zeit den Akku wieder einsetzen um zu schauen, was passiert.

Je nachdem, in was für Wasser es gefallen ist, gibt es Spezialisten, die darauf schwören, das Handy von innen mit destiliertem Wasser auszuspülen bevor es getrocknet wird.

Auf jeden Fall zunächst 24 Std. warten und an der Luft trocknen lassen, bevor der Akku wieder eingesetzt wird.

Du solltest eine Frischhaltefolie nehmen alle deine Abnehmbaren Teile (Akku,SIM,SD-karte) rausnehmen dein handy da rein tuhen und mit ungekochten reis befüllen und das muss 48h (2 tage) da drinnen bleiben. Und dann funktioniert es hoffentlich. LG

Lass es ordentlich trockenen. Du solltest es lieber noch nicht nutzen. Voher darf wirklich keine feuchtigkeit mehr in der Elektronik sein. 

Hallo abdrehen akku rausgeben und das handy und den akku auf den heizkörper geben

Nimm eine schüßel die Teile vom Handy mit Reis vergraben 😊das habe ich auch mal gemacht

In einen Beutel mit reis tun

Der entzieht das wasser

Was möchtest Du wissen?