Handy ins Wasser gefallen, startet nicht mehr!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das kenn ich Oo

bei mir wars das Mobilteil vomTelefon, als ich mich übern Wischeimer beugte

Vielleicht war Deins noch nicht ganz trocken (das dauert!)- legs mal wo hin, wo es weiter austrocknen kann und versuchs erst in 1-2 Tagen wieder.

Reparieren wird meist teurer als ein neues gerät.

Du hättest das Handy fönen sollen oder wenigstens noch ein bisschen liegen lassen sollen. Jetzt hast du wahrscheinlich einen Kurzschluss verursacht. Ob sich eine Reparatur lohnt solltest du einen Handy Mechaniker (oder so) fragen, wie viel es kosten würde usw. Dieser könnte auf jeden Fall deine Nummern retten wenns dir wichtig ist!

SiViHa72 26.08.2012, 14:26

den defekt hat doch eigentlich nur das Gerät.. nicht die SIMCard.

0
DieLenna 26.08.2012, 14:31
@SiViHa72

manche speicher ihre Nummern immer noch auf dem Handy..wenss auf der Sim is, ist es natürlich kein Problem!

0

lass es trocknen,wenn alles trocken ist gehts ggf. noch. PS: Huawei Ideos x3 gibts schon für 89€ :D

Sinnvoller als ein Beutel Reis wäre trocken Föhnen gewesen! Nun kannste das Handy wegschmeissen und den Reis auch :-)!

Lisaausbayern 26.08.2012, 14:25

Föhnen hat bei mir auch mal funktioniert:)

0

Lass es mal noch etwas trocknen, hör sich nach einem Kruzschluss an :)

leg es auf die heizung, gönn ihm noch ein paar tage zum trocknen, wenn es dienstag nicht startet, kannst du es vergessen

Oder der Akku is schrott ;)

Was möchtest Du wissen?