Handy ins Klo gefallen, was soll ich jetzt tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das wichtigste: zuerst ausschalten, bevor man irgentwas anderes macht. Danach ein paat Tage im Reis AUSGESCHALTET liegen lassen. Danach erst wieder anschalten.

Du hasts wohl leider erfoglreich geschrottet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieser Reis Trick funktioniert so gut wie nie, das ist aber auch schon seit einigen Jahren bekannt. Trotzdem wird dieser Mythos immer wieder im Internet verbreitet. Im Endeffekt nichts anderes als Reis und Geldverschwendung.

Was den Schaden an deinem Handy anbelangt, so kannst du es im Endeffekt wegwerfen. Das liegt daran dass die Platine deines Handys aus mehreren hauchdünnen Schichten besteht, in die das Wasser eindringt aber nie wieder herauskommt. Auch durch sorgsam austrocknen verbleiben immer noch Kalkreste und Flüssigkeit Reste zwischen den Platinen, sodass es immer wieder zu Kurzschlüssen oder Fehlfunktionen kommt. Eine dieser Fehlfunktion ist, dass sich eben dein Handy nicht mehr einschalten lässt. Da kann kein Reparaturdienst der Welt etwas machen, es sei denn man tauscht das komplette Innenleben deines Handys aus. Das würde aber bedeuten, dass es mindestens genauso teuer, wenn nicht sogar teurer ist als der Kauf eines neuen Handys. Akzeptier es einfach, es gibt keine andere Möglichkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lexa1
06.10.2016, 12:24

Ich will mich jetzt nicht streiten, aber der Reistrick funktioniert. Man sollte es nur richtig machen.

0
Kommentar von GoodFella2306
06.10.2016, 12:25

aha, und wie macht man das richtig? Ich habe 15 Jahre lang im Mobilfunk 6 Uhr gearbeitet, auch lange Jahre davon in Filialen. Häufig sind mir Kunden entgegen gekommen, die ihr Handy ins Wasser haben fallen lassen. So gut wie bei keinem hat der Reis Trick ansich funktioniert, es sei denn das Handy ist nicht wirklich richtig nass geworden. Wenn es aber nicht richtig nass geworden ist, kann man auch nicht beweisen dass der Reis Trick funktioniert. Es hätte ja auch sein können dass das Handy einfach so weiter funktioniert, obwohl man das nicht in Reis gelegt hat. Das ist also kein Beweis, sondern einfach eine Meinung. aber glaube du ruhig weiter dran, der Glaube kann ja angeblich Berge versetzen.

0
Kommentar von GoodFella2306
06.10.2016, 12:25

nicht sechs uhr, sondern Sektor

0
Kommentar von Meela99
06.10.2016, 19:46

Deine Antwort ist kompletter Rotz, wir haben mit dem Reistrick schon eine Kamera gerettet die über Nacht draußen im Regen lag und mein altes Handy, also erzähl nicht so einen Blödsinn wenn dus nicht weisst

0
Kommentar von Campari74
06.10.2016, 20:18

Bei einer Freundin hat der Reistrick auch bestens funktioniert

0

Ich hatte das selbe mal, hab es für die ganze Nacht auf der Heizung gelassen, danach ging es wieder, Akku natürlich raus genommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kann eigentlich ein Handy ins Klo fallen ? das frage ich mich schon lange.

Und nachdem du es rausgefischt hast, hast du den Akku rusgenommen ? Die Simkarte entfernt ? Nicht eingeschaltet ? Und wenigstens 24 Stunden in Reis legen. Danach noch mit einem warmen Föhn vorsichtig ausblasen.

Wenn du das nicht gemacht hast, ist es wohl kaputt. Wasserschaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoodFella2306
06.10.2016, 12:26

Handy in der hinteren Hosentasche, Hose runterziehen und hinsetzen. Platsch liegt das Handy im Klo.

0
Kommentar von lauraveronica44
06.10.2016, 19:19

Also es ist so passiert: ich hab mir die Hände gewaschen, dann hatte meine Freundin kein handtuch und ich nahm Klopapier. sie hatte so ein kleines Müll neben der toilette und habe dann hineingestopft und mein handy war in der Jackentasche und ja kannst dir dabei denken was passiert ist, lol

1

Nunja, wenn es einen irreparablen Wasserschaden hat kannst du nichts weiter tun. Garantieansprüche?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoodFella2306
06.10.2016, 12:20

eine Garantie oder Herstellergewährleistung basiert nur auf konstruktions, Produktions oder Qualitätsmängeln. diese Mängel sind aber auf den Hersteller zurückzuführen. Soll heißen wenn der Hersteller den Mangel zu vertreten hat, dann ist er ersatzpflichtig. Der Hersteller kann aber in diesem Falle nichts dafür, dass das Handy ins Klo gefallen ist. Insofern ist ein Hinweis auf Garantieansprüche sinnlos.

0

du solltest dir ein neues handx kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lauraveronica44
06.10.2016, 19:21

Eltern erlauben es nicht

0

Was möchtest Du wissen?