Handy in Wasser gefallen?Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Tja, allgemein beschriebene Tipps wie "in Reis legen" oder "auf die Heizung legen" funktionieren in den seltensten fällen. Da machst du meistens mehr kaputt als recht ist. Geh in eine Smartphone-Reparatur-Werkstatt (Smartphone Doktor oder so) und frag da, ob die was machen können. Und dabei gilt: je eher du da hingehst, desto höher sind die Chancen, dass noch was zu machen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZockerDL
05.09.2016, 11:31

Ok ich werde es meiner Mutter eh sagen müssen

0
Kommentar von MSarah2001
05.09.2016, 12:28

Reis funktioniert wirklich. Heizung kann allerdings schon viel kaputt machen.

0
Kommentar von PaddyOfficialLP
05.09.2016, 12:41

Naja, also Wasser, welches wirklich tief ins Gehäuse eingedrungen ist und zum Beispiel auf dem Logic Board ist, wird auch durch den Reis nicht mehr "rausgezogen". Und gerade dort Richter es den meisten Schaden an. Klar, wenn das Handy nur ganz kurz im Wasser war und nur leicht Wasser eingedrungen ist bzw nur in die Öffnungen (Klinken- und Lightninganschluss) eingedrungen ist, dann kann Reis helfen.

0

Hey!
Genau das gleiche Problem hatte ich auch erst vor nem Monat (hab auch ein iPhone 6). Ich hab voll den Schock bekommen. Es ging zwar noch alles, aber ich konnte den Ton nicht mehr regulieren.

Ich habe daraufhin sofort mein Handy ausgeschaltet (verhindert einen Kurzschluss). Danach hab ich mein Handy in einen Beutel mit ganz normalen Reis reingetan und den Beutel möglichst luftundurchlässig verschlossen.

Das Handy hab ich dort min. 24h dringelassen. Und danach ging's wieder ohne Probleme.

LG und viel Glück! Hoffentlich geht's bald wieder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZockerDL
05.09.2016, 12:39

Danke

0
Kommentar von ZockerDL
08.09.2016, 20:57

Also es geht jetzt wieder. Nachdem ich es 1 Tag in Reis legte und wieder einschalten wollte ging es nichtmehr an. Habe es dann in die Reperatur gebracht. Trotzdem danke!

0
Kommentar von MSarah2001
09.09.2016, 19:16

Schade, dass es nicht geklappt hat... Anscheinend war's ein "Totalschaden"...

0

Du brauchst:

ein schweizer Taschenmesser, einen Kompass, eine Isodecke, einen Schlafsack, ein paar Klamotten und soviel Geld wie du zusammenkratzen kannst und dann ab durch die Mitte !

Spass beiseite:

nimm das Handy, geh zu einem Reparaturservice. Wenn du Glück hast, lässt sich der Schaden reparieren. Wenn nicht: muss wohl ein neues her. Ist doch nur ein Handy, warum so ein stress?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZockerDL
05.09.2016, 11:58

Meine Mutter ist bei solchen Sachen ziemlich empfindlich 😁

0

kannste trocknen... und dann wenn alle Sterne günstig stehen geht es wieder.

Ich meine alle Sterne...also im gesamten Universum.

ist  eher unwahrscheinlich, daher mach das was Kushadelic geschrieben hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt spezielle tüten in die du dein Handy tun kannst und wenn es da ne zeit lang drin war ist die ganze nässe raus und is wie neu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus machen an einen warmen Ort legen, am besten eine Woche warten und hoffen das es dann wieder funktioniert..... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

legs über nacht in reis dann kommen asiaten und reparieren es ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MSarah2001
05.09.2016, 12:30

Gute Antwort! ;) haha, made my day

0

da kannste nix machen vorallem beim Iphone nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MSarah2001
05.09.2016, 12:29

Ich weiß nicht was für ein Handy du hast, aber auch ein iPhone kann sowas überleben...

0

Was möchtest Du wissen?