Handy in USA ohne Probleme Kaufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Frequenzbereiche können unterschiedlich sein. Für Deutschland und Europa (auch fast ganz Asien und Afrika und ganz Australien) brauchst du: 800 MHz, 900 MHz, 1800 MHz, 2100 MHz und 2600 MHz. Für Telefonie reicht 900 MHz und 1800 MHz. Das Ladegerät braucht einen Anschlußadapter. Zum Preis kommt die deutsche Mehrwertsteuer und die Zollabgabe (also ca30%), da lohnt ein Kauf nur selten. Ausserdem hast du dann nur die eingeschränkte internationale Garantie und überhaupt keine Gewährleistung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
du musdt bedenken, dass Du bei der USA -Reise nu Waren bis zu einem Wert von 430 € einführen darfst, ohne Zoll zu entrichten.

Wenn das Gerät kaputt geht, könntest Du Probleme mit der Garantie bekommen.

In Amerika hat das Stromnetz 110 Volt und die Steckdosen sind anders.
Schaue, ob dem Ladegerät Adapter beiligen und ob es bis mindestens 230 Volt funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

EU Version ist die richtige, Stromadapter brauchst du keinen, nur mit dem Zoll musst du aufpassen. Wenn du über dem Freibetrag bist und es verzollst is es teurer als es hier in DE zu kaufen. Wenn du es nicht angibst und sie dich erwischen liegst du DEUTLICH über dem US Preis ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?