Handy in Reis legen bei Wasserschaden?

9 Antworten

Nein nach einer so langen Zeitspanne klappt das wahrscheinlich nicht mehr und auch wenn dus direkt danach hineingelegt hättest wärs wahrscheinlich nicht mehr gegangen. Kannst ja mal bisschen trocken föhnen, aber wenn die Elektronik durchs Wasser kaputt ist dann wird auch das wahrscheinlich nicht helfen...

Ich würde das Handy unter keinen Umständen föhnen. Die Elektronik ist auf so etwas sehr empfindlich

0
@davidpolska3012

Die Elektronik ist höchstwahrscheinlich eh schon kaputt aber in leichter Stufe ohne zuviel Hitze muss das nicht unbedingt schädigend sein.

0

Ja vielleicht nicht unbedingt man kann aber nicht genau sagen wie lange man dies machen sollte..

0

Funktioniert nicht!

Ich denke das ist auch meist nur als Witz gemeint:

"In der Nacht lockt der Reis kleine Japaner an, die das Handy reparieren!" xD

Also ich bin mal ins Wasser gefallen mit meinen Handy in der Tasche.. Zum Glück war alles gut außer der homebutton der hat nämlich nicht mehr funktioniert. Habe das Handy in Reis herein getan also komplett in den Reisbeutel die Löcher also für z.B Kopfhörer mit etwas abdecken wie z.B Klebeband. 2 Stunden drinnen lassen und bei mir hat der homebutton wieder funktioniert. Aber bei deinem Fall wird das glaube ich nichts mehr bringen. Trotzdem viel Glück

Grüße David

Bei dem Handy von meinem Vater ging es aber es war kein Smartfon :-/ Schon eins mit dem Neueren display aber halt nicht diese Neueren Modele.

Bei einem Telefon mit Wasserschaden hilft nur eine Reparatur oder der Austausch des Gerätes.

Was möchtest Du wissen?