Handy in Freistunde kassiert.

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

"Mir wurde, aber gesagt das sie es nach einem Tag wieder zurück geben MÜSSEN da es ja mein eigentum ist und es ja auch für Notfälle da ist"

au contraire. Rechtlich ist es nicht dein Eigentum als Minderjähriger sondern dass deiner Eltern (also ganz grob gesagt. Deswegen dürfen dir auch deine Eltern alles wegnehmen was du selbst gekauft hast). Also erlaubt dass diese antanzen müssen. Und wenn sies nicht sofort holen können auch Pech gehabt

"Wenn ja dann weiss ich wer demnächst meinen Vertrag bezahlen wird....."

dein Lehrer garantiert nicht. Lies die Schulordnung, da steht sicher drinnen dass die Nutzung nicht erlaubt ist (dabei ist es pieps obs ne Freistunde war) und lern draus. Und versuch dich nicht in die Opferposition zu bewegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

an sich darf sie es nicht, weil es dein eigentum ist, wie du ja schon gesagt hast. bei uns müssen die lehrer uns das handy nach ende des schultages wiedergeben. wenn sie das handy nicht rausrückt, würde ich an deiner stelle zum direktor gehen und notfalls noch eine freundin mitnehmen, die alles bestätigen kann [man kennt ja die alten, natürlich wird der lehrerin mehr glauben geschenkt blabla].
wenn deine eltern es zeitig abholen, sollte sie vielleicht auch mal ein machtwort sprechen [würde ich als elternteil auf jeden fall tun!]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müssen sie normalerweiße zurückgeben. Daran hält sich aber leider meine Schule auch nicht. Ich würde sogar so dreist sein und die Polizei holen wenn ichs nach der Schule immer noch nicht krieg, ist schließlich mein Eigentum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein Sie müssen es nach schulschluss zurückgeben ansonsten ist das Diebstahl!

Bedenke :D Diebstahl = Straftat also könntest du teoretisch den Lehrer / die Lehrerin anzeigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trevrizent
02.07.2014, 21:59

Wenn man keine Ahnung hat, braucht man auch nicht unbedingt etwas zu sagen. Niemand ist verpflichtet, auf jede Frage, die er liest, zu antworten.

0

Können deine Eltern nicht da mal anrufen und die Lehrerin auffordern,dir dein Handy in der Schule zu übergeben?

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von veneficium
02.07.2014, 19:57

Das ist die beste Lösung

1

Hi^^

Also deine Lehrerin darf dir dein Handy schon weg nehmen, aber das nur für 2 bis 3 Wochen und übers Wochenende ist das nur in der Schulzeit erlaubt! Ich würde meine Eltern schicken, auch wenns noch ein wenig dauert ich weiss nicht, warum das Handy deine Eltern nicht holen können. Das wäre doch die einfachste Lösung oder?

Aber ich weiß nicht wie das bei euch in der Schule ist und ob die lehrerin das Handy überhaupt hergiebt ohne Eltern!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von veneficium
02.07.2014, 19:52

2-3 Wochen. Also in dem Land wo du zur Schule gehst will ich ja nicht leben. In D darf außer der Staat niemand jemandem etwas wegnehmen.

1
Kommentar von TjerkHolland
02.07.2014, 20:16

Meine Eltern können mein Handy nicht holen da meine Mutter den ganzen Tag arbeitet und mein Vater nur am Wochenende zuhause ist, mir wurde jetzt der Tipp gegeben eine Vollmacht vorzuzeigen.

0

sie darf das handy nur bis ende der stunde behalten.

mir ist das auch öfters passiert, ich hab es immer nach ende der stunde bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nach dem Schultag hat sie keine Aufsicht mehr über dich und darf das Handy auch nicht behalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Lehrer darf glaub ich das Handy nur für 1 tag behalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?