Handy in der schule weggenommen erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Handynutzung in der Schule


§ 23 Rechtsstellung der Schule (1) ….. (2) Die Schule ist im Rahmen der Vorschriften dieses Gesetzes berechtigt, die zur Aufrechterhaltung der Ordnung des Schulbetriebs und zur Erfüllung der ihr übertragenen unterrichtlichen und erzieherischen Aufgaben erforderlichen Maßnahmen zu treffen und örtliche Schulordnungen, allgemeine Anordnungen und Einzelanordnungen zu erlassen. Inhalt und Umfang der Regelungen ergeben sich aus Zweck und Aufgabe der Schule.

(3)…...

Ein generelles Handyverbot ist nach Ansicht der Juristen nicht möglich, es lässt sich aus den Aufgaben der Schule nicht begründen. Mitbringen eines Handys kann nicht verboten werden (Erreichbarkeit vor und nach der Schule, Schulweg ...). Im Unterricht muss das Handy ausgeschaltet bleiben. Einschränkungen der Handynutzung in Pausen sind durch die Schulordnung möglich. Bei Zuwiderhandlung (d. h. wenn das Handy schulordnungswidrig gebraucht wird) kann das Handy auch eingezogen werden. => Aushändigung zeitnah an Schüler/innen oder Eltern Mitnahme von Handys in Prüfungen gilt als Täuschungsversuch. Vgl. Landtagsanfrage zum Thema „Handynutzung an baden-württembergischen Schulen“, Stellungnahme des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport, Drucksache 14/261 vom 14.08.2006 .

Quelle: http://lehrerfortbildung-bw.de/sueb/recht/weit/handy/

Gilt für alle Bundesländer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er darf es dir abnehmen wenn du z.b. SMS im Unterricht schreibst oder telefonierst. Wenn du das Handy ausgeschaltet in der Tasche hast, dann darf er es dir nicht abnehmen. Denn ein Handy in der Schule dabei haben, ist nicht verboten. Der Lehrer darf das Handy nicht unnötig lange behalten. Es ist z.b. in Ordnung wenn er es dir abnimmt und er es dir nach Schulschluss zurück gibt. Oder er kann auch darauf bestehen das deine Eltern es abholen. Aber er muss deinen Eltern die Gelegenheit geben das Handy abzuholen. Einfach so lange behalten wie er möchte geht nicht. Und benutzen darf er das Handy natürlich überhaupt nicht, sollte klar sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau in deine Schulordnung. Der muss dir das eigentlich am Ende des Schultags zurückgeben, weil du dann das Schulgebäude wieder verllässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Zuwiderhandlung (d. h. wenn das Handy schulordnungswidrig gebraucht wird) kann das Handy auch eingezogen werden. => Aushändigung zeitnah an Berechtigten (Schüler/innen oder Eltern). Wer berechtigt ist, dass Handy wieder zu holen liegt nicht in der Entscheidungsmacht des Lehrers.

http://lehrerfortbildung-bw.de/sueb/recht/weit/handy/

"Das Kultusministerium stellt klar, dass ein Handy bei schulordnungswidrigem Gebrauch, vor allem während der Unterrichtszeit, der Schülerin oder dem Schüler zwar weggenommen werden kann, dass es aber nach dem Unterricht dem Berechtigten zurückgegeben werden muss. Weder § 23 Abs. 2 SchG noch § 90 SchG autorisieren die Schule, das Handy gegen den Willen der Berechtigten einige Tage zurückzubehalten."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dasfgasd
03.07.2013, 17:50

echt vielen dank ( gilt das für alle bundesländer ich lebe in bayern ???)

1

Deine Eltern müssen mit ihm reden aber der Lehrer darf dir das Handy weg nehmen, bist ja selber schuld das du mit dem Handy gespielt hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er darf es eigentlich nicht oder muss es deinen Eltern aushändigen wenn diese danach Fragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meine schule hat ne neue schulregel, und zwar darf der lehrer das handy bis zum unterrichtsschluss oder schulende behalten aber danach mus er es abgeben . Ich weiss leider nicht wie es bei dir ist :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Skandal. Dann schreib halt nicht dauernd SMS während des Unterrichts, dann passiert das auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dasfgasd
17.07.2013, 17:13

also dumbo jetz mal so neben bei ich hab keine sms geschrieben es is mir aus der tasche gefallen ja pass mal auf was du hier sagst klar

0
Kommentar von dasfgasd
17.07.2013, 17:13

also dumbo jetz mal so neben bei ich hab keine sms geschrieben es is mir aus der tasche gefallen ja pass mal auf was du hier sagst klar

0

Das du es im Unterricht nicht benutzen darfst :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?