Handy gekauft und nun Drittanbieterfalle gestoßen Eltern von dem Verkäufer verlangen das Geld zurück?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zahlen müsstest du erstmal nichts

Einklagen könnte man das Geld sicher von dir, aber es wäre wohl anständig, wenn es freiwillig gezahlt wird.

Hast du das Handy gekauft und einfach die SIM-Karte weiterverwendet? Haben die Eltern deines Freundes dem zugestimmt?

blackcar88 24.11.2016, 21:36

Ich hab das handy inklusive einer SIM-KARTE gekauft

0
KuarThePirat 24.11.2016, 21:38
@blackcar88

Hast du den Vertrag denn ordnungsgemäß übernommen oder einfach auf Kosten der Eltern deines Freundes telefoniert und gesurft?

Wahrscheinlich genau das, denn sonst würden sie ja kaum das Geld von dir haben wollen. Du hast die Kosten verursacht, also ist es nur fair, wenn du sie auch begleichst.

Die Frage ist ja auch, ob die Eltern überhaupt damit einverstanden waren, dass du die SIM-Karte weiterbenutzt.

0

Dann muss er dein Geld auch zurück geben

Was möchtest Du wissen?