Handy gefunden nicht abgegeben? wird ich bestraft werden

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

ja 75%
nein 25%

7 Antworten

dann gibs in dem Fundbüro, meist bei der Stadt (Rathaus) ab; ist normal daß sowas auch mal 2-3 Tage dauert. Dann hast du hinterher ein gutes Gewissen und der Verlierer freut sich. Du würdest dich auch freuen, auch wenns 1 Woche dauert

Ich würde es abgeben, naja eig. hätte ich es gar nicht mitgenommen. Aber trotzdem gib es ab, denk doch mal du würdest dein Handy verlieren, dann würdest du doch auch wollen das es jemand abgibt und du es wieder bekommst statt das es einfach jemand mitnimmt.

ja

Mensch, dass nennt sich Diebstahl was du da gemacht hast. Schau, dass du es im Fundbüro abgibst und aus der Sache somit noch heil rauskommst. Ich denke du wärst auch froh, wenn du etwas mal verlierst dies sich nicht einfach jemand aneignet.

nein

Nur wenn tatsächlich jemand kommt und fragt und dich dann anzeigt, nachdem er deinen Namen vom Tankstellenbesitzer erfahren hat, falls dieser ihn kennt.

ja

Kannst du. Das ist Unterschlagung und eine Straftat, auch wenn du nciht Auto warst.

Mizoo 11.07.2011, 22:44

Wie?

0

handy kann man orten lassen, das weißt du aber sicher?

ja

Das ist Fundunterschlagung und strafbar.

Was möchtest Du wissen?