Handy Garantie auf Amazon

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

du hast die normalen 6+18 Monate Gewährleistung. Bedeutet: Die ersten 6 Monate kannst du dich an den Händler wenden und sagen, dass der Defekt aufgetreten ist und der Hersteller müsste dir nachweisen, dass das Gerät vorher einwandfrei war, in den anderen 18 Monaten ist die Beweislast umgekehrt.

Wenn du es schnell geregelt haben willst, dann wende dich an die Supporthotline des Herstellers und erfrage eine RMA-Nummer, damit du das Handy zur Reparatur einsenden kannst. Du bekommst es dann nach ein paar Tagen (hoffentlich) repariert zurück.

aber wenn ich daran schuld war, geht das alles doch nicht oder ? außer ich sage dass es nicht so war, was ich nicht machen werde weil dies betrug wäre... sehe ich das so richtig ?

0
@G3nius

Wenn Du den Schaden selber verursacht hast dann ist das kein Garantie/Gewährleistungsfall,und auch wenn Du es nicht angibst,die werden es sehen das es kein Herstellungsfehler ist und die Reparatur auf Garantie ablehnen.

0
@G3nius

wenn du selbst dran schuld bist, zahlt nicht einmal eine Versicherung den Schaden. Deren Vertragsbedingungen schließen Fahrlässigkeit und Vorsatz explizit aus.

In diesem Falle würde ich eine Handywerkstatt vorschlagen, die den Schaden dann auf deine Kosten behebt.

0

Was möchtest Du wissen?