Handy eingeschickt danach mehr Fehler als vorher?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Frage ist jetzt, wo hast Du es hin eingeschickt?
War es eine Fremd Firma oder war es der Handyanbieter / Mobilfunkanbieter wo Du das Handy gekauft hast?
Wenn es der Mobilfunkanbieter war, dann hat er das Recht dazu das Gerät 2 mal ein zu schicken. Erst nach dem 2 mal wenn immer noch was ist , erst dann kannst Du auf ein neues Gerät hoffen. Vorausgesetzt die Garantie ist noch vorhanden.
Bitte darauf achten es heißt zwar 2 Jahre Garantie...aber Vorsicht hier gilt 1 Jahr Garantie und 1 Jahr auf Gewährleistung. ...
Hast Du aber das Gerät zu einem 3 Anbieter geschickt also wo Du das Gerät nicht gekauft hast, dann hast Du ein Problem. Hier musst Du dann beweisen können das der Schaden nicht von Dir ist.
Viel Glück...

die Frage ist ob du es zum hersteller zur reperatur geschickt hast, die ersetzten das wahrscheinlich sofort. Aber bei einer Werkstatt dritter musst du denen Beweisen das der Schaden von ihnen ist, wenn sie das gegenteil behaupten.

Was möchtest Du wissen?