Handy-Display gesplittert, weil ich von einem unbekannten angerempelt wurde!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du keine Handyversicherung hast, wird es schwierig und ins Betrügen wirst Du hoffentlich nicht abdriften ...

z.B. über Ebay kannst Du recht günstig das Display beziehen und wenn Du es selber nicht kannst, vielleicht kennst Du jemand, der Dir das mal schnell wechselt

Wenn Du teure Gerätschaften mit Dir herumträgst, mußt Du auch selbst Vorsorge tragen, daß die nicht bei der keinsten Aktion Schrotteln - bei der Begegnung mit dem "großen Unbekannten" trifft Dich auch die Mitverantwortung

Also Kostenlos wohl kaum, aber du kannst es ja mal über die Garantie probieren. Schließlich kannst du ja nichts verlieren. Mein iPod ist mir auch mal runtergefallen, dann bin ich in den Apple Store gegangen und hab 40 Euro gezahlt und die ham ihn mir gegen einen neuen Getauscht. Oder du könntest eine Firma aufsuchen die Handydisplays kostengünstig repariert.

Auch wenn Du für den Schaden nichts kannst, die Reparatur wirst Du wohl selbst bezahlen müssen. Du solltest Dir vielleicht mal eine Handyhülle/-tasche besorgen. Kostet viel weniger wie die Reparatur und schützt das Handy...

wenn garantie ist dann darf die reperatur nichts kosten. frag dein onkel wo er es gekauft hat. geh hin und erkunde dich lg

benrath 23.03.2012, 22:31

ist von der telekom!

0

Also, kostenlos Reparieren geht, glaune ich, nicht!


Was möchtest Du wissen?