Handy defekt kein kassen bon

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst es natürlich abgeben zahlst aber dann auch deftig, je nach Handy ist es auch nich mehr rentabel es abzugeben, dann sollte man sich ein neues holen (außer da sind furchtbar wichtige sachen drauf, wie die doktor-arbeit ^^)

Empfehlen kann ich allerdings Internetcafé's oder sowas (mit meißt südlichen Betreibern das ist kein vorurteil!!! )

Die reparieren dir das handy in 0,nix und gut ist ;)

Hatte zum beispiel mal des display kaputt, die SATURN®-Empfehlung war : zum preis von satten 110 € einschicken . . das Internetcafe nebenan hat's mir für schlappe 25€ repariert ;) ;) ;)

Also frag mal rum . . via Garantie geht nix ohne Kassenbon . . miese geschichte, aber das ist nunmal Gesetz :S

MfG CasSseR

KANNST Du? ....JA Wirst Du Erfolg haben?...Nein Ohne Kassenbon bist Du 100% auf die Kulanz des Verkäufers angewiesen. Bei einem kleinen Laden geht das noch - der Verkäufer erkennt dich zumindest wieder. In einem grösseren Laden ( ** Markt & Co) - da geht es nicht mehr, und zwar aus nachvollziehbarem Grund.

Soweit ich weiß muss man bei Gegenständen bei Rückgabe oder Anderweitiges keinen Kassenbon eingeben wenn du andere Belege hast. Also kannst du die Garantie kriegen wenn du beweisen kannst das du dass bei diesem Händler gekauft hast. Aber Kassenbon ist immer am sichersten also Kassenbons bei Gegenständen die wertvoller sind aufhebst bis die Garantie abläuft. Hoffe ich habe dir geholfen

wie kann ich das beweisen könn die vieleicht die verpackung einlesen so dass man sieht wann das ding gekauft wurde

0

Ja, Du kannst es zum Händler bringen und reparieren lassen.

Nein, das wird nicht kostenlos sein, da Du mangels Bon/Quittung/Rechnung Deine Garantieansprüche nicht nachweisen kannst.

Es sei denn Du triffst auf einen extrem kulanten Händler...

Was möchtest Du wissen?