Handy bestellt und Vetrag , möchte aber nur handy was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn du das handy zu dem vom verkäufer festgelegten preis dann auch nehmen willst kannst du da mit dem vekäufer drüber verhandeln. ein recht darauf hast du nicht.

Shakti01 24.01.2013, 11:45

nein im internet gekauft

0
mathias041966 24.01.2013, 12:34
@Shakti01

das ist unerheblich. du kannst vom gesamten vertrag zurücktreten oder dem verkäufer anbieten das handy ohen vertrag zu kaufen. den preis mach der verkäufer. du kannst es nehmen oder eben nicht.

0

im laden oder im internet?

im laden hast du nciht die möglichkeit vom vertrag zurückzutreten

Shakti01 24.01.2013, 11:47

im internet , und ich habe es auch noch nicht erhalten , deshalb bin ich am überlegen wenn die post kommt gar nicht erst annehmen ? oder den vetrag jetzt schon kündigen und das handy annehmen hm

0

Du hast 2 Wochen ( normal ist das so) Kündigungsfrist.

nur mal so aus Neugier, was hast du denn für das Handy bezahlt?

Shakti01 24.01.2013, 11:40

2 jahre 25.- im monat

0
geckobruno 24.01.2013, 11:43
@Shakti01

okay - und dann die 30,--flat, richtig?

Ich denke auch das du jetzt noch kündigen kannst, aber das Handy wirst du nicht behalten können, weil es bestimmt Gegenstand des Vertrages ist....

Aber versuchen würd ich es....

0
Shakti01 24.01.2013, 11:53
@geckobruno

genau ja , ich kann das aus dem vertrag nicht erlesen , vielleicht mal den online chat bei base anschreiben ? aber die werden wohl sonst was erzählen

0

Schreib einen Brief (!) per Einschreiben (!) an Base (oder bei wem du das gemacht hast) dass du deine Bestellung widerrufst.

Alternativ einfach das Paket nicht annehmen.

Shakti01 24.01.2013, 12:10

vielen dank , ich habe gerade bei base nachgefragt wenn ich das paket nicht annehme hat es sich erledigt , vielen dank :-) Puh

0

Was möchtest Du wissen?