handy bei einer schulveranstaltung versichert?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Schule (bzw ihre Versicherung) ist nicht für dein mitgenommenes Eigentum zuständig.. es sei denn du wirst, von den Lehrern, aufgefordert es mit zu nehmen. Da die dies aber nicht tun, ist dein Handy auch nicht über die Schule versichert.

Also der lehrer moechte unsere handy nummer, falls etwas passiert und er uns so erreichen kann .. also werden wir doch eig. Aufgefordert es mitzunehmen oder .. ? Achja und ich bin privat versichert.

0
@peacheapple

Wenn er nicht expliziet verlangt, ein Handy mitzunehmen, ist es nur eine Bitte, ohne rechtliche Bindung. Die einfache Frage nach der Telefonnummer ist kein Beweis für ein Verlangen nach Mitnahme.

1

Danke fürs Sternchen :-)

0

von der schule wird es nicht versichert. schau mal in die schulordnung/regeln oder was ihr an eurer schule so habt, vielleicht steht es da drin...

lg halihalo5

Die Versicherung der Schule kommt für Schuleigentum auf, für Personenschäden die Unfallkasse. Manche Hausratversicherungen bieten die Absicherung von Sachwerten im Urlaub zusätzlich an. Erkundige dich da.

Was soll denn das für eine Versicherung sein ?

Eine Verlier oder Taschendieb - Versicherung ?

Sowas gibts doch gar nicht.

Privaten Kasse, Schule übernimmt dafür keine Haftung ;)

Was möchtest Du wissen?