Handy bei ebay gekauft , aber nicht erhalten

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Du kannst machen was du willst, es wird schwer eines von beidem ohne Mitwirkung des Verkäufers zu bekommen. Ich würde aber auch noch etwas warten und den Ball flach halten. Es ist gerademal 5 Tage her.

  2. Ja, das wäre Betrug wenn der Verkäufer dir das Handy nicht zuschickt. Das könntest du bei der Polizei anzeigen, die leiten das an die Staatsanwaltschaft weiter und alles geht seinen Gang.

Als Empfehlung: Ich würde bei eBay niemals bei jemandem kaufen der kein Paypal hat. Deine Geschichte riecht stark nach Betrug, aber solange nicht noch ein paar Tage ins Land gezogen sind lässt sich noch nichts konkretes sagen.

Unter Berücksichtigung, dass heute erst Samstag, der 09.02.2013 ist, ist das noch keine Zeit.

Der 04.02.2013 war Montag. Wenn Du nach Buchungsschlus, bei den meisten Banken 11°h, online überwiesen hast, wurde das Geld bei Dir am Dienstag, 05.02.2013, von Deinem Konto abgebucht, Schau mal bitte nach der Wertstellung der Abbuchung.

Dann konnte das Geld frühestens am Mittwoch, den 06.02.2013 auf dem Konto des Verkäufers sein.

Sollte der Verkäufer im Rhein-Main-Gebiet leben, laufen da Banken und Versanddienstleister auf halber Kraft = Karneval.

Ich sehe noch nicht schwarz, aber du kannst gerne mal die Artikelnummer angeben. Dann schaue ich mir das mal an.

4

Danke für die Antwort.. Die Artikelnummer 121062015767. Was mir Sorgen macht..Ich bekomme keine Rückmeldung vom Verkäufer

0
33
@kanavaro

@kluetje schau Dir das auch mal bitte an

http://tinyurl.com/agaebom

@kanavaro

schlecht, letzer Verkauf 2008. Ich wühle mal noch etwas weiter.

Waren Bankkontoinhaber und Name des Verkäufers lt. der eBay-eMail identisch?

1
33
@kluetje

Habe ich auch gerade gefunden.

Nochmals @kanavaro waren Bankkontoinhaber und Name des Verkäufers lt. der eBay-eMail identisch?

2
4
@kluetje

echt ? Woher weißt du das ? Ist das ein Betrüger ?

0
33
@kanavaro

Auf zur Polizei und Anzeige gegen den Bankkontoinhaber erstatten.

Du kannst auch mal mit der Kontonummer im Netz suchen, oder auch hier:

http://tinyurl.com/bjyah89

ob über die Kontonummer schon etwas zu finden ist.

2
33
@Nekinderkinder

@kanavaro

speichere dir bitte das Angebot und auch diese Liste bzw. die Angebote dieser Liste ab:

http://tinyurl.com/b5xvkcs

Wenn der Account gemeldet wird, könnte es sein, dass eBay die Angebote auf der Website löscht und dann hast du nichts mehr in den Händen.

Speichere dem zur Folge auch bitte die Bankdaten aus der Kaufabwicklung ab!

2

Such nach Daten des Verkäufers und Ruf hält mal bei deiner Polizeidienststelle nicht 110 an

eBay Frage. Verkäufer antwortet nicht

Hallo zusammen! Ich habe mal eine Frage. Ich habe am 19.06 mehrere Sachen über eBay ersteigert. Alle Sachen sind angekommen, bis auf eins..

Ja, ich weiß. Die post streikt. Es sollte aber sowieso über Hermes versendet werden, also trifft dies nun nicht zu.

Der Verkäufer schrieb mir nach Beendigung der Auktion, dass er einen Makel am Artikel entdeckt hat, und ich 5€ weniger überweisen soll. Ich habe zugestimmt, nachdem ich mir diesen Makel angesehen habe.

Habe also dann auch sofort überweisen. (Paypal war leider nicht vom Verkäufer akzeptiert) Eigentlich bin ich vorsichtig, was Überweisungen via eBay angeht. Aber der Verkäufer hatte 100% positive Bewertungen als Verkäufer, daher hatte ich Vertrauen.

Als ich den Verkäufer geschrieben hatte, hatte er eigentlich recht schnell immer geantwortet. Nun bekomme ich aber seit Beendigung der Auktion keinerlei Reaktionen mehr. Ich habe bis heute weder Artikel noch Nachricht mit der Sendungsnummer bekommen.

Ich habe dann 1 Woche nachdem die Auktion beendet wurde und ich überwiesen habe, eine Mail geschickt ob das Geld schon da sei. Keine Antwort. Dann nach 5 Tagen nochmal geschrieben. Mal wieder keine Antwort.

Wie soll ich nun reagieren? Ich habe heute nochmals eine Mail geschrieben, mit der Bitte mir die Sendungsnummer zukommen zu lassen.. Bin nun leider etwas verunsichert..

...zur Frage

Verkäufer aus ebay hat absichtlich an eine nicht vorhandene adresse vesendet! was meint ihr?

Wollte mal fragen, wie es ist, wenn man bei jemandem in ebay etwas kauft als unversichertes päckchen z.B. Kann der Verkäufer die Ware absichtlich mit einer nicht existierenden Adresse beschriften? z.b aus einer 5 eine halbe 3 machen oder unvollständige Buchstaben benutzen sodass die ware zu ihm zurück kommt und er danach heimlich alles richtig ausfüllt und sagen kann: "ich habe ein beweisfoto und trotzdem hat die adresse nicht übereingestimmt. da dies privatkauf war, kann ich nichts dafür und werde das Geld und Ware behalten." kann er das machen als Privatverkäufer?? Weil ich glaube dass ich auf diese weise besch*** wurde und die person mir nichtmal mehr das geld zurück überweisen will. Wie kann ich jetzt vorgehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?