Handy annehmen ohne perso?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Istmiregal1,

wie alt Du bist, spielt in diesem Fall keine Rolle. Handys und viele andere Geräte können in der Regel nur von der Person angenommen werden, für die sie auch bestimmt sind. Mittels des Post-Ident-Verfahrens wird
festgestellt, ob der richtige Kunde das Paket annimmt. Dazu muss der Ausweis vom Boten gescannt und abgeglichen werden. Stimmen alle Angaben vom Ausweis mit den Angaben zur Person, die bei der Bestellung angegeben wurden, überein, wird das Paket ausgehändigt. Leider kannst Du das Paket also in keinem Fall annehmen, nicht einmal, wenn Deine Mutter Dir eine Vollmacht ausstellt.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort helfen und wünschen Dir noch einen schönen Tag.
Dein Team von DEINHANDY

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt darauf an. Hochwertige Dinge werden oft irgendwie verschickt, dass sie auch tatsächlich nur dem Empfänger (der auf dem Pakt steht) ausgehändigt werden dürfen.

Oder zum Beispiel ein normales Postpaket, wenn mich der Postbote nicht antrifft und einen gelben Zettel in den Briefkasten schmeisst das ich die Sendung in der Filliale abholen kann, dann muss ich das auch selber persönlich machen. Wenn ich jemanden schicke, es abzuholen, muss ich ihm eine Vollmacht schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo auf dem Paket steht doch nicht was drin ist,also kannst du es auch annehmen.

Wenn es als Einschreiben verschickt worden ist muß es natürlich unterschrieben werden,Ob du das darfst entscheidet der Postbote

Oder Deine Mama holt es direkt in der Postfiliale ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Istmiregal1
27.04.2016, 21:11

Okay ich war mir halt nur nicht sicher, da ich ein Paket für meinen Vater (das war ein Handy mit Vertrag drin) nicht annehmen durfte. Danke 

0

Was möchtest Du wissen?