Handy An- & Verkaufshop (von Arabern, Türken, Indern etc) Erfahrungen?

4 Antworten

Guten Abend,

meiner Meinung nach sollte das kein Problem sein. Wenn der Laden eine Quittung ausstellt und das Gerät wirklich ungeöffnet ist hast du keine Nachteile gegenüber einem anderen Elektro Markt.

Die Gewährleistungsrechte gelten wie sonst auch, Sachmängel müssen vom Laden genau so behoben werden.
Da der Laden sich im Mängelfall genau so an Samsung bzw. den Großhändler wendet wie es Saturn auch tun würde kannst du bedenkenlos dort einkaufen.

Einziges Risiko könnte bestehen, wenn der Laden Insolvenz anmeldet. Da könnten Garantie- und Gewährleistungsansprüche untergehen.

Viele Grüße
Merlin

Kann man sich im Insolvenz Fall nicht direkt an den Hersteller wenden? Also wie bei Apple Produkten mit der imei nummer?

0
@xblubbx94

Guten Tag,
ganz genau das ist der Fall. Bei namenhaften Herstellern wird das schnell gehen, aber bei No Name Zubehör wie Ladekabeln Netzteilen und Co. müsste man erst den Hersteller ausmachen. Wenn der dann in Taiwan sitzt und man die Vertriebsleute nicht kennt ist es schwer einen Ersatz zu bekommen.

Gruß Merlin

0

Pass lieber auf, kann sein das es Gekluat/Gebraucht ist.

Das kann aber auch bei Deutschen sein, bevor wirder alle mit "Du razist" kommen...

Lass es lieber bleiben. Bei mir gibt es einen Laden der "Handy und Smartphone Arzt" heißt, und was macht der???? An und Verkauf. Aber Reparatur?.... fehlanzeige

Ich verstehe das Problem nicht. Wenn es keine Reparatur gibt ist es um so besser für den Käufer, da dieser im Mängelfall direkt einen Ersatz oder das Geld zurück bekommt.

0

Saturn tauscht defektes Smartphone-Akku nicht, verarsche?

Hallo,

ich habe im April 2013 ein neues Samsung Galaxy S3 bei Saturn gekauft. Nach 15 Monaten ging der Akku nicht mehr richtig, z.b er lädt bis 50% oder wird schell leer.

Wir ihr es wisst, ohne Smatphone ist das Leben langweilig. (ironie) :o)

Meines erachtens haben alle elektr. Artikeln 24 Monate Garantie. Doch der Saturn Mitarbeiter meite, für Akkus gibts nur 6 Monate Garantie, häh?!?!?

Stimmt das? Wenn ja, ist es dann bei allen Saturn, MediaMarkt etc. gleich? Also Akku 6 Monate Garantie?

Es ist wirklich ärgerlich was da Saturn macht, abzocker!!! (habe damals über 400,- bezahlt) jetzt gibts keine Garantie dafür!!! Welche rechte habe ich bitte? Danke schonmal euch alle.

LG

...zur Frage

Kriegt man bei Saturn Garantie wenn man sich dort ein handy kauft?

Hey ich wollte mir morgen bei saturn ein Handy kaufen und jetzt woltte ich gerne wissen ob man da noch eine Versicherung für das Handy extra abschliessen kann ? Und wenn ja wie teuer ist die und muss man die nur einmal zahlen oder monatlich ?

...zur Frage

Garantie Saturn Lenkrad?

Ich habe mir vor einiger Zeit ein Lenkrad von Thrustmaster gekauft und das ist kaputt gegangen (Schaden Force-Feedback Motor). Ich weiß, dass ich darauf 2 Jahre Garantie habe, weil ich Saturn angerufen habe, bevor ich das Lenkrad gekauft habe, aber ich habe nur einen normalen Kassenbon, auf dem das übliche steht, wie "Innerhalb von 14 Tagen umtauschbar, wenn ungeöffnet" und so. Kann ich es trotzdem umtauschen?

...zur Frage

Online Handy kaufen IMMER mit 2 Jahre Garantie?

Ist es egal auf welcher Shop Seite man ein Handy kauft, dass es IMMER 2 Jahre garantie hat?

...zur Frage

Anspruch auf Garantie bei Wasserschaden bei wasserdichtem Handy?

Hallo, mein Samsung Galaxy S7 Edge hat nun einen Wasserschaden, nachdem ich gestern damit im Pool war (ca. 10 Minuten bei 1,30m Tiefe). Lautstärketaste funktioniert nicht mehr und in Kamera und Blitz ist Kondenswasser. Das Handy habe ich seit Weihnachten und bei Saturn bestellt. Habe ich noch einen Anspruch auf Garantie?

...zur Frage

"Shpock" und "Kleiderkreisel" - Erfahrungen?

Hey, ich in letzter Zeit sieht man im Fernsehen ja immer öfter die Werbungen für die Flohmarktapps und Tauschbörsen "Shpock" und "Kleiderkreisel", auf denen man Dinge die man nicht mehr braucht angeblich ganz einfach mit wenigen Klicks verkaufen kann. Foto, Titel, kurze Beschreibung, Preis, Standort, GO! Beschreibung und ein paar Bewertungen der Apps habe ich bereits gelesen. Ich bin am Überlegen mir eine App davon zu installieren, da ich viele Klamotten habe, die mir zu klein sind oder mir nicht mehr gefallen und die ich gerne verkaufen würde. Ebay halte ich für deutlich vertrauenswürdiger allerdings auch komplizierter, langwieriger und man muss Einstellgebühren zahlen. Heißt, wenn ich ein T-Shirt für 5-15€ einstelle bleibt mir kaum noch was, halte ich für die Mühe des Einstellens und Versendens somit für Quatsch.

Nun meine Fragen: - Was sind eure Erfahrungen mit diesem beiden Apps? - Ist das Verkaufen und Kaufen wirklich so einfach wie dargestellt bzw. im Store beschrieben? - Welche Zahlungsarten gibt es und kann man für seinen Verkauf anbieten? - Ist alles Selbstabholung oder ist auch Versand möglich? Wenn ja, wie funktioniert das (Kosten, Paketdienst usw.)? - Konntet ihr schon oft etwas schnell verkaufen? - Sind die Leute dort zuverlässig? Bezahlen/verschicken/geben sie ab, was sie ge-/verkauft haben und sind sie "normal" oder hat man plötzlich einen Serienmörder vor der Tür stehen? - Was geschieht wenn jemand mal nicht zahlt / die Ware abgibt? Bekommt man sein Geld/seine Ware zurück? An wen muss msn sich wenden, wie läuft das ab und funktioniert das? - Welche der beiden Apps findet ihr besser?

Vielen Dank im Voraus! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?