Handy Akku während Videos schauen und Musik hören sparen, aber wie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Generel sind Akkuspaarapps und dergleichen Placebos oder Spyware/Addware. Wäre super wenn du dein Handymodell nennen würdest. Bei Samsung-Geräten zB. kannst du per Smart Manager Hintergrundapps stoppen.

Allgemein kannst du den Energiesparmodus starten. Bildschirmhelligkeit reduzieren spaart, Funktionen wie Bluetooth, WLAN, Mobile Daten verbrauchen unmengen an Saft (also kannst du bei WLAN-Nutzung Mobile Daten ausschalten, und umgekehrt).

Wenn du offline Musik hörst kannst du den Flugmodus einschalten (Bei einigen Geräten kann man dann trotzdem noch WLAN verwenden).

GPS solltest du auch deaktivieren, falls vorhanden und nicht unbedingt benötigt. Bei HTC zB. ist dann die Positionserkennung immer noch per IP zu ermitteln, daher brauchst du da garkein GPS.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten ist es,  ganz ohne Apps zum Akkusparen auszukomme ,  denn jede App braucht Speicher und Speicher zu erhalten kostet Energie - also alles Blödsinn,  solche Apps.

Apps beenden kannst du auch von Hand...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Musik hören kannst du Akku sparen indem du das Gerät einfach aus Stand by schaltest. Die Musik läuft weiter. So kann man in einer Stunde 10% Akku sparen :0.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du schaust & hörst verbraucht das Strom - da hilft kaum ne App - ist eher Veräppelung - dreh den Kontrast und Helligkeit möglichst niedrig und je leiser der Ton umso weniger Strom !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?