Handy abgenomen in Schule

13 Antworten

Das Handy wird einkassiert, weil das telefonieren ein Verstoss gegen die schulordnung ist. Willst Du nicht langsam mal draus lernen und das Ding in der Tasche lassen?

Das weiß ich aber dürfen die es 1 Monat wen 2 Wochen abgemacht sind?

0

Wenn in der Schulordnung 2 Wochen steht, dann halt eben 2 Wochen. Aber die Lehrerschaft muss Dir die Simkarte geben, die dürfen die nämlich nicht behalten.

Gehe doch einfach mal zum Direktor oder sprich mit deiner Mutter das sie es wieder holt. Sie dürfen das machen was in der Schulordnung steht....manche Lehrer sind nett und machen ausnahmen, sodass du z.B deine SimKarte behalten darfst oder es nach dem Wochenende abgibst. Ausserdem dürfen Lehrer dein Handy nicht öffnen, sowie reinschauen, von dem her wissen sie nicht ob da eine SimKarte drin ist oder nicht, denn dies ist dein Eigentum.

Bei uns auf der Schule ist das so: Wenn dein Handy abgenommen wird, kriegst du es wieder wenn es deine Eltern holen. Wenn sie es nicht holen dann nach einer Woche. Und das ist egal wie oft du es schon abgenommen bekommen hast.

Rechtlich gesehen dürfen sie es nur bis zum Ende der Schulstunde behalten.

Und das ist eine Frechheit meiner Meinung wenn man Zahlt und das Handy für einen Monat abgeben muss!

Was möchtest Du wissen?