Handy + Vertrag laufen über den Ex?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich. Es wäre ja ein viel zu hohes Risiko für die Mutter des Ex, es nicht zu verlangen. 

Wenn deine Freundin sich plötzlich überlegt nicht mehr zu zahlen, wird es für die Mutter nämlich ganz schön teuer. 

Natürlich muss deine Freundin den Vertrag dann auch nicht weiter zahlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibts was schriftliches? Oder war es nur eine geduldete nutzung?

Rechtlich gesehen gehört das handy der Mutter. Weil die steht ja im vertrag drinnen.

Daher wäre es sinnvoll die mutter zu kontaktieren und das mit ihr zu regeln wie sie es weiter handhaben möchte.

Ansonsten ihm das handy geben. Die mutter informieren und die handyrechnung nicht mehr an die mutter zahlen. Dann soll sie das geld sich von ihrem sohnemann holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es auf den Namen seiner Mutter läuft, dann ist sie rechtlich auch die Eigentümerin und kann das Gerät inkl. Simkarte zurückverlangen. Wenn sie es zurück gibt, dann braucht sie auch nichts mehr zahlen, weil es eh über die Mutter von ihm läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?