(Handy-) Akku möglichst weit leeren oder bei über 50% wieder laden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist wohl ein Mythos, der sich aber sehr hartnäckig hält!

Bei Lithium Ionen Akkus gibt es den Memory Effekt nicht mehr. Heisst es ist egal wann du ihn lädst. Jetzt kommt das ABER:

Wenn du deinen Akku immer schon bei 50% neu lädst, dann lädst du ihn natürlich häufiger als würdest du ihn immer bei 10% laden. Dadurch hast du unterm Strich weniger von deinem Akku, was bedeutet, dass er wahrscheinlich ein paar Monate eher schlapp macht (auf die gesamte Nutzungszeit gesehen.)

Grüße

Wenn dein Akku nicht schon 10 Jahre alt ist, ist es total egal zu wieviel % du ihn brauchst und wann du ihn auflädst und ob er mal leer ist oder wie auch immer.. Die Akkus sind Qualitativ zu gut um wegen solchen Sachen Schaden zu erleiden. Früher war dies klar ein Problem. Doch dies ist jetzt vorbei.

es ist besser ihn immer möglichst weit zu leeren und dann erst aufzuladen is bei allen akkus so :)

Hallo marvinius, es ist selbstverständlich, dass es sinvoller ist, den akku 100% aufzuladen, und ihn erst unter 10%-15% wieder aufzuladen. wenn du ihn immer über 50% neu auflädst, kannst du ihn damit schaden. Hoffe ich konnte dir helfen.

MFG. Shix0

marvinius 08.07.2011, 15:13

Danke, habe das so nämlich heute in der CHIP gelesen, dass man nicht mehr als 50% akku verbrauchen sollte.

0
Shix0 09.07.2011, 19:19
@marvinius

wer weiß von was für Handys da die rede war ;) also ich weiß, dass es den Akku schädigt, wenn man ihn immer mittendrin wieder auflädt.

0

Was möchtest Du wissen?