Handy - Puk eingeben - Puk nicht mehr vorhanden!Wie krieg ich die Sim-Karte wieder frei?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zuerst wäre zu klären, ob nicht ein Defekt vorliegt (am Handy oder an der SIM-Karte) - z.B. durch Kartentausch mit einem anderen Handy. Denn normalerweise kommt die PUK-Abfrage nur dann, wenn man dreimal die falsche PIN eingegeben hat.

Liegt kein Defekt vor, dann benötigt man zur Freischaltung tatsächlich den PUK. Wenn man den nicht hat, muss man sich an den Netzbetreiber wenden. Entweder dieser bietet an, den PUK (gegen Identitätsnachweis) bekanntzugeben, oder er tauscht die SIM-Karte gegen eine neue (mit neuem PUK).

Nur die Hotline des Anbieters kennt die PUK. Wenn man Glück hat, und einen freundlichen Mitarbeiter erwischt, bekommt man den Puk kostenlos angesagt.

Erstmal Danke für eure Antworten und eure Mühe. Eigentlich war das Problem einfach zu lösen. Mein Freund ist in einen O2 Shop gegangen, hat das Problem geschildert und der Mitarbeiter hat nach einigen Telefonaten ihm dann den PUK gesagt und alles läuft wieder!!!

Was möchtest Du wissen?