Handwerksmeister nach vorhergegangener 2 Jähriger Ausbildung genauso viel Wert wie Meister nach 3 Jähriger Ausbildung?

2 Antworten

Hallo chamon,

Meister ist Meister....

Wie lange Du vorher gelernt hast ist aus unserer Sicht völlig uninteressant. Eher das Gegenteil - Wer in unter 3 Jahren den Weg zu einem Meistertitel schafft, der sollte anscheinend echt was drauf haben..............

Gruß und weiter so

Serviceteam FORTBILDUNG24

und wo ist der sinn der frage ?

Na ich weiß nicht ob bei Bewerbungen das besser beurteilt wird wenn man vor der Meisterprüfung eine 3 oder 3 einhalb jährige Ausbildung abgeschlossen hat?

0
@chamon

natürlich ist können und wissen ,umsetzungsvermögen wichtig , nicht zeiten.

manche begreifen auch nach fünf jahren nichts - gegner in der bewerbung  haben in 16 monaten mehr begriffen.

0

wahrscheinlich habe ich die Frage falsch gestellt, ich meine nicht die Zeit der Meister Ausbildung. Sondern die Zeit davor! Zb Baufacharbeiter  Ausbildung 2 Jahre Maurer 3 Jahre . Aber nur  Baufacharbeiter gelernt dann Meister gemacht . genauso viel Wert  wie Maurer also 3 Jahre und dann Meister?

0
@chamon

wenn der probant von der HWK zur prüfung zugelassen wurde und besteht ist er eben maurermeister , fertig .

egal welche haarfarbe oder schuhgröße er hat .

0

Was möchtest Du wissen?