Handwerklich begabte Kinder - was kann man ihnen als erstes (gefahrlos) beibringen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

mitpappmachee arbeiten kleisterverschmierte klamotten usw. nur aufpassen, dass der leim in den haaren vorm trocknen rausgewaschen wird.

Je nach Alter kannst Du mit Matador beginnen - dann mit Laubsäge und Holz, aber auch Schrauben und Hämmern ... stellt sich die Frage mit welchen Materialien das Kind gerne hat. Kann auch Blech zum Lochen sein oder Stoffe oder..... einfach Äste aus der Natur und Pfeil und Bogen schnitzen oder Steine bemalen, bekleben oder Glasritzen, oder mit Muscheln Kerzengläser bekleben oder.......... zum Basteln gibts so unendlich viel - schau ihm einfach zu welches Material ihm liegt und kauf dann einfach das passende Bastelbuch dazu.

Kommt auf das Alter an. Um die Feinmotorik und die Auge-Hand-Koordination zu trainieren finde ich basteln mit Papier, Schere und Kleber bei Kleineren Kindern ideal. Da ist die Vreletzungsgefahr nicht so groß. Oder ein Holz- oder Metallbaukasten zum schrauben. Später könnte man leichte Laubsägearbeiten probieren.

Was möchtest Du wissen?