Handwerkerrechnung überteuert?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das nächste Mal vorher die Preise abfragen, dann kommen keine Beschwerden ;)

Nein, die Richtzeit eines Autos ist nicht in der Anfahrtspauschale enthalten.

Eine normale Bestückung eines Fahrzeugs muss nicht bezahlt werden. Wenn aber dür dich spezielles Werkzeug benötigt wurde, und man dafür extra in die Firma musste und Laden, dann ist das zu bezahlen. Zumindest, wenn sie extra an dem Tag noch gekommen waren. Quasi als Noteinsatz. 

Wenn der Monteur aber morgens weiß, was er für seine Baustellen braucht, musst du dies nicht zahlen.

Wie die Firma ihr Gerät kalkuliert, kann bzw. muss dir egal sein.

Die Reinigung in der Firma ist aber ok. Oder sollen die das in deinem Bad erledigen?

2 h plus Anfahrt sind ok. Plus Gerätekosten. Rest streichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vroenchn
19.11.2016, 17:19

Dass ich beim nächsten Mal vorher wegen Preisen anfrage, habe ich aus dieser Rechnung definitiv gelernt :-)

Der Monteur wusste 1 Tag vorher, dass er zu uns kommt, war also kein Noteinsatz.  Er konnte deshalb das erforderliche Spezialwerkzeug (elektrische Pumpe) mit allen anderen Sachen laden. Nach uns hatte er sicher auch noch andere "Baustellen".

Gegen die Reinigung habe ich nix einzuwenden, ebenfalls nicht gegen die Fahrtkostenpauschale. Aber das sind ja nur Peanuts, im Gegensatz zur Kalkulation des Geräts und den Stunden.

Aber ich versuche am Montag, immerhin um die 30€ für die Rechnungserstellung der Fa. Z herumzukommen.

0

Was möchtest Du wissen?