Handwerkerleistungen und Preise

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich bin Installateur und ich kann dir sagen dass das nicht billig wird aleine schon die Fliesen zu legen bei dieser mengen sag ich mal 2-3 Tage Arbeit sind schon ca 300€ pro man und da kommt noch das ganze material dazu

Aber ruf lieber mal bei einer Firma an und lass dir einfach ein Angebot schicken das machen die kostenlos

ich hoffe ich konnte dir helfen

ellspermann 23.06.2011, 11:03

Vielen Dank, Voranschläge werde ich logischerweise auch noch einholen. Aber ich will vorher einfach schon mal ein Gefühl für die Preislage haben, in der ich mich bewege. Also grob geschätzt: reichen 10 oder ist das zu viel?

0
ellspermann 23.06.2011, 19:04
@envywtp

ja (natürlich für alles). Du klingst entsetzt. Ist das zu viel?

0
envywtp 23.06.2011, 22:28
@ellspermann

Damit könntest du dein vorhaben schon in die Wege leiten sogar ziemlich locker aber ich dachte eher du hast noch nicht auf sowas gespart und vorgesorgt sondern willst es nur so wissen was du da brauchen würdest

also dann viel Glück mit allem Waldmansheil!

0

Also ich kann mich der Meinung meines Vorgängers nur anschließen
und würde mir die verschiedene Arbeiten einzeln anbieten lassen;
Ob die Vergabe dann so erfolgt, steht noch auf einem anderen Blatt!
Aber durch die gesplitten Preise erfährst du besser, ob du den Firmen was zutrauen kannst.
( Denn bei den "Ausreißern" nach oben oder nach unten auch, oder gar allgemeinen Pauschalangeboten; ist schon mal Vorsicht geboten! ) und du erfährtst besser ob die die Preise realistisch sind!
Denn Deinen "bunten Teller" da oben, sofort abzuschätzen, halte ich für unseriös!
und ich habe mal 10 Jahre auf diesem Gebiet, unteranderem mit solchen "bunten Tellern" gearbeitet. nach Gewerken sortiert, würde ich aber, wegen des geringen (für eine Firma) Umfanges, folgendes zusammenlassen:

Alle Fiesenlegerarbeiten und die Wanne einbauen
An Fliesenlegerfirmen und Sanitärfirmen (mittlere Größe) schicken - . - Da kooperieren viele zusammen und du bekommst totzdem ein Angebot aus einer Hand!

Die Malerarbeiten mit Abriss Decken-/ Wandbeläge und den Rauhputz und
(Sollte eine Malerfirma den Rauhputz ausschließen, nimm lieber die Nächste, da das dann ein "schlechtes Zeichen" sein kann ,es sei denn, du kennst die Firma sehr genau und vertrauhst ihr.)

Das Laminat und Abriss Bodenbeläge
Ob du dann noch Maler und Boden zusammenführen kannst wirst du merken, ob die Firmen die Arbeiten im Leistungskatalog haben.
Trotzdem kannst du bei den Malerfirmen ruhig den Fußboden mit abfragen (hier gilt das gleiche wie oben bzw. die Firma macht soche Arbeiten sowieso auch)

Ich würde allerdings niemals( außer es ist Eigenleistg) den Abriß der Wand- oder Bodenfläche mit der dazugehörigen Leistung sowie Fliesenleger und Sanitär TRENNEN, weil das für einen Laien nur Ablauf- und Gewährleistungsärger bedeutet!
Wenn du noch mehr wissen willst? Bitte Kontakt per Kompliment!
Viel Erfolg!
gr ww

weerwoelfi 24.06.2011, 13:00

PS:
Wenn du allerdings noch mehr Genauigkeit brauchst , kommst du nicht umhin für die Leistungsbeschreibung einen Fachmann zu beauftragen!
Denn so werden die Firmen immer Ihre verschiedenen Leistungsbeschreibungen angeben und die Preise absichtlich verschleiern! ( Was ihr gutes Produktschutzrecht ist, solange keine korrekte Leistungsbeschreibung eingereicht wird!)

0

es sind verschiedene handwerker nötig,ruf solche firmen an, lass dir kostenvoranschläge geben, damit bist du besser bedient, wie hier

Was möchtest Du wissen?