Handwerker Schwarzarbeit anschließen noch Rechnung

6 Antworten

Er wird ja keinen Regiebericht haben. D. h. er kann nicht beweisen, dass er die Arbeiten bei Euch gemacht hat. Nicht zahlen und ggf. mit einer Anzeige drohen. Der Handwerker steckt mehr in der Sch… als die Familie, weil anzunehmen ist, dass der Handwerker das gewerbsmäßig macht, während man bei der Familie evtl. noch von einer Ausnahme ausgehen kann.

Pech gehabt. Schwarzarbeit ist verboten und wenn man sie trotzdem in Anspruch nimmt tut man dies auf eigene Verantwortung.

Ihn anzeigen - muss dann aber auch mit Konsequenzen rechnen. Das ist nämlich Steuerhinterziehen.

Darf Handwerker eine Rechnung stellen?

Da die Versicherrung des Schaden an eine Dach abgelehnt hatte, wurde ein erneutes Treffen mit dem Handwerke gemacht. Jetzt stellt der Handwerker diese Zeit in Rechnung. Kann er das?

...zur Frage

War das ein Angebot zur Schwarzarbeit vom Handwerker?

Hallo,

ich habe über die Angebotsplattform myHammer einen Auftrag vergeben. Der Handwerker hat angerufen und gesagt, pro Stunde nimmt er 50€. Er kam fand den Fehler nach 10 Minuten und meinte, ob ich ihm die 50€ nicht sofort geben könnte. Da ich etwas stutzig war bat ich um eine Rechnung. Die Rechnung ist nun gekommen und er verlangt dort nun 50€+9,5€ MwSt. Ich finde das ehrlich gesagt etwas seltsam, weil wenn ich bar bezahlt hätte, dann wäre die MwSt. scheinbar nicht angefallen. Sollte man den Handwerker anzeigen? Um eine neue Rechnung bitten? Einfach nur 50€ überweisen? Bitte um Ratschläge!

...zur Frage

Autoreperatur ohne Rechnung wird nicht bezahlt

es handelt sich hierbei um eine Autoreperatur die gemacht wurde es wurde vorher besprochen was gemacht wird und der Preis. Es ist dann doch teurer geworden und es wurde dann bei Abholung von 450 € von dem besitzer 300 € bezahlt diese Summe war auch ausgemacht gewesen. Der Autobesitzer hat keine Rechnung erhalten es lief unter Hand. Die 150 € sind bis dato noch offen jetzt hat der Autobesitzer eine Mahnung bekommen diese Rechnung zu bezahlen ansonsten wird der Anwalt eingeschaltet. Kann denn die Werkstatt überhaupt anmahnen wenn es bis dato nie eine Rechnung gab die von dem Autobesitzer geleisteten 300 € wurden bar übergeben ohne Mwst und rechnung. Wie kann die Werkstatt jetzt anmahnen ohne jemals eine Unterschrift bekommen zu haben über einen Aufrtag oder etc. ? Die WErkstatt machte ja schwarzarbeit in dem Fall und kann doch jetzt keine Mahnung rausschreiben oder ?

...zur Frage

von Handwerker verarscht?

2007 hatte wir mit einem Handwerker einen Festpreis vereinbart das material haben wir gestellt ,Ende 2010 bekommen wir nun die Aufforderung dafür Mwst. nach zu bezahlen obwohl dies nicht vereinbart war , der Handwerker auch wöchentlich Abschlag kassiert hat seine Mitarbeiter hat er immer im Privatpkw gebracht ,sie haben sich in der garage umgezogen ,kann ich ihn jetztr im nach hinein wegen Schwarzarbeit dran kriegen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?