Handwerker Rat gesucht für Balkon Verkleidung vertikal

keine Wand für Festmachen - (Ratgeber, Handwerker, Balkon) Balkon - (Ratgeber, Handwerker, Balkon) von außen - (Ratgeber, Handwerker, Balkon) ggf. eine Stange durchziehen - (Ratgeber, Handwerker, Balkon)

1 Antwort

Ich habe mit Montagekleber Konstruktionslatten an den oberen Balkon geklebt. Mit Schnellspannstützen 2-3 Stunden fixieren hält das prima. In die Latten Schraubhaken rein, an die Haken Bambusrollos hängen.

Ans untere Rolloende Paketschnur dran, damit kann man das herunter gezogene Rollo am Geländer befestigen (wegen Wind)

Schütz vor neugierigen Blicken, erstezt den wegen Katzennetz nicht einsetzbaren Sonnenschirm und ist wirklich kostengünstig!

Latten a 2m für 1€ das Stück aus dem Baumarkt, 1 Packung Schraubhaken für ca 2€, eine Tube Montagekleber für 10€, 2 Rollos für je 9€ und etwas Arbeit ... fertig.

Lässt sich bei Auszug wieder entfernen, Löcher braucht man keine...

Balkon - (Ratgeber, Handwerker, Balkon)
18

Noch besser kann mans nicht erklären - super

0

Wie kann ich meinen Balkon richtig katzensicher gestalten?

Moin,

zur Zeit ist auf meinem Balkon ein Katzennetz, das zusammengeflickt wurde. Dazu siehst du das Katzennetz, weil es schwarz ist und die Fasern dick sind.

Um meinen Balkon optisch zu verschönern, möchte ich ein neues Katzennetz um den Balkon ziehen. Da ich nicht ins Mauerwerk bohren darf, dachte ich zur Befestigung an Teleskopstangen. Das Katzennetz sollte durchsichtig, aber stabil sein.

Mein Balkon hat folgende Maße: Höhe: 2,60 Meter, Breite: 3,10 Meter und Tiefe: 1,20 Meter. Wie groß muss das Katzennetz sein, das ich kaufe? Wie viele Teleskopstangen brauche ich (2 oder 4)? Wie kann ich das Balkonnetz an der Balkonbrüstung befestigen?

Einige Fotos habe ich angehängt damit ihr seht wie mein Balkon aussieht.

Viele Grüße

...zur Frage

Katzenleiter bzw Brett seitlich vom Balkon an die Hauswand gestellt MUSS DAS WEG?!

Hallo meine Lieben, Ich hab ne kleine Katze, wohne in einer Hochparterre Wohnung/EG Deshalb hab ich ein Brett seitlich an die Hauswand von meinem Balkon runtergestellt.

Von der Verkleidung vom Balkon hab ich ein Brett abmontiert (MIT EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG DER EIGENTÜMER DER WOHNUNG) Die Eigentümer haben allerdings einen Anruf von der Wobak bekommen, dass das Brett entsorgt werden muss, weil es nicht ins Bild der Hausgemeinschaft passt. Ich finds ja schonmal unverschämt, dass die Leute hier dermaßen beschränkt und hinterf.. sind, dass sie gleich zur Wobak rennen und sich beschweren, wenn ihnen was nicht passt. Vorallem stört das echt niemanden, ich hab es extra seitlich an die hauswand gestellt, damit es nicht so auffällt !!

Aber meine Frage, muss ich das Brett wegmachen? Was ist wenn ich es einfach an einer anderen Stelle vom Balkon platziere, sodass es nicht mehr mit der Hauswand in Berührung kommt, oder darf da auch nichts in den hausgemeinschaftliche Minirasen am Wegrand xD So lächerlich ...

PS. Die Katze ist noch total klein und kann auch nicht so hoch springen, ich glaube auch eine ausgewachsene Katze hätte durchaus Probleme soweit hochzuspringen.. :/

...zur Frage

Warum braucht ein Balkon eine statische Aussteifung gegen Kippen?

Um es direkt vorweg zu nehmen: Nein, ich will hier keinen kostenlosen Rat um ein lebensgefährliches Projekt zu bauen.

Ich interessiere mich im allgemeinen für Holzbau und Konstruktionen. Ich habe mir eine Menge Holzbalkone angesehen. Meine Frage bezieht sich auf Balkone, die an eine Hauswand angeschlossen sind und vorne von Stützen getragen werden. Also müssen diese Balkone fest an der Wand verankert sein, damit sie nicht nach vorne kippen können. Auch das ist klar. Nicht klar ist mir, warum diese Balkone oft vorne an den Stützen Aussteifungen gegen seitliches Kippen haben. Wäre es nicht optisch schöner und konstruktiv einfacher die begehbare Fläche auszusteifen? Wenn der Balkon nicht von der Wand weg kann kann er dann ja auch nicht kippen oder? Ich habe das mal mit dem Lego meines Sohnes ausprobiert. Im Modell bestätigt sich meine Theorie.

Was spricht baustatisch dagen eine Aussteifung der Fläche vorzunehmen um den Balkon gegen Kippen zu sichern?

...zur Frage

Darf der Nachbar uns die Fenster verbieten?

Wir haben uns ein Haus gekauft, dessen Hauswand direkt zum Garten des Nachbars angrenzt. An dieser Wand haben wir jediglich nur ein Fenster (wenn man das überhaupt Fenster nennen kann) mit Glasbausteine im Wohnzimmer. Es ist ein Altstadthaus dementsprechend bissel dunkler im inneren. Wir würden nun gerne dort statt der Glasbausteine ein Fenster einbauen. Wir hatten nun die Nachbarn darauf angesprochen als wir unsere Hauswand besichtigen wollten(Zugang nur durch Nachbars Grundstück möglich). Diese waren nicht sehr begeistert davon. Wie verhält sich das nun mit Baurecht und co. ? Ich hatte sogar angeboten , das wir nur ein Milchglasfenster einbauen lassen würden notfalls. Sie wollen es sich durch den Kopf gehen lassen. Im EG haben wir einen Raum dessen Fenster zum Abstellraum zeigt. Der Abstellraum war vorher wohl mal ein Innenhof. Über diesen Raum ist nun ein kleiner Balkon. In diesem Besagten raum würden wir auch gerne ein Fenster einbauen lassen. Dies würde aber auch zum Nachbar zeigen. so wie der Raum dort ist, ist es nicht möglich ein Schlafzimmer draus zu machen. Es sei denn wir würden den Balkon wieder zurückbauen. Dies wäre aber nur eine absolute Notlösung. Auch bei diesem Raum würden wir Kompromisse eingehen mit den Nachbarn udn würden nur ein schmales langes Sichtfenster einbauen lassen.

Wer kenntg sich mit solchen Situationen aus und kann uns einen Rat geben ? Darf der Nachbar uns das verbieten?

Dieser besagter Nachbar hat auch an unserer Hauswand, die mit Holzverkleidet ist , Kletterpflanzen angebracht. Darf er dies? Und darf er uns verweigern das wir unseere Hauswand streichen wollen? Wie gesagt wir kommen nur an diese Wand über Nachbars grundstück. Dieses Grundstück ist auch nur zu erreichen über den Hauseingang vom Nachbarn.

...zur Frage

Kann ich eine Schilfrohrmatte am Balkon kleben (Heißkleber etc.)?

Hallo,

ich habe einen recht großen Balkon, den ich nun ab dem Frühling nutzen möchte. Der Balkon hat eine Betonwand, bohren darf ich laut Vermieter nicht. Somit sind meine Möglichkeiten den Balkon zu verschönern nicht groß.

Nun würde ich gerne eine Schilfohrmatte von links nach rechts befestigen. Der Balkon ist ca. 8 Meter lang und 1,2 Meter breit. Ich muss also ca. 10 Meter Schilfohrmatte befestigen.

Ist es möglich die Schilfohrmatte anzukleben? Heißkleber oder ähnliches?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Darf der Vermieter bzw. Obermieter das bohren verbieten?

Ich möchte an der Unterseite vom Balkon über mit eine Schaukel befestigen. Dazu wird ein entsprechender Dübel benötigt. Kann jemand sowas verbieten, oder muss das geduldet werden?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?