Handwerker pfuscht?

2 Antworten

In eine Pension könnt ihr, aber auf eigene Kosten oder nach Absprache mit dem Vermieter. Einen Anspruch darauf gibt es nicht.

Die Miete könnt ihr klar mindern, da ein Raum der Wohnung quasi unbewohnbar ist. Vielleicht aufgrund der Lautstärke sogar mehrere, wenn das Gerät 24h laufen muss. Von dem Geld könnt ihr dann natürlich in eine Pension, wenn ihr wollt.

Die tatsächliche Höhe der Mietminderung kann ich aber nicht sagen, dazu fehlen Details.

Ich würde raten herauszufinden, wann der nette Herr Handwerker von Urlaub zurückkommt. Wenn es in 2-3 Tagen ist haltet es aus, sonst Mietminderung androhen.

Ein Haussanierer? Bestimmt so ein "Allroundtalent"...

Unter gewissen Umständen kann man in ein Hotel, aber nur, wenn es unzumutbar ist in der Wohnung zu bleiben und wenn es vorher mit Mängelschreiben und angemessener Fristsetzung angekündigt wurde.

Was möchtest Du wissen?