Handstand in 30 Tagen lernen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

zuerst versuch einen handstand an die wand zu machen dann drück dich mit den füßen leicht weg.Falls du angst hast umzufallen lege dir eine Matte auf den boden .

Das wiederhole 30 tage lang dann hast du es

So habe ich es auch gelernt

Ok Danke :) Werd ich versuchen, aber wie viele soll ich an einem Tag machen?

0

Ich habe die grundzüge des Handstand innerhalb eines Abends gelernt Also mit 30 Tagen, schaffst du das ganz sicher ;) Lerne aber früh abzurollen sonst könnte es oft weh tun

Ob du das in 30 Tagen schaffst kann ich dir leider auch nicht sagen ;) Kommt drauf an ob du "talentiert" bist und wie oft du übst. Ich habe mit Handstand an der Wand angefangen. Im Turnunterricht dann mit Abrollen (aber das macht sich zu Hause etwas doof). Also als ich dann mit Wand sicher stand, hab ich etwas weiter entfernt von der Wand weitergemacht (für den Fall das man nach hinten kippt ist die Wand noch da). Man muss dann halt üben den Richtigen Punkt zu finden in dem man sicher steht und das Gleichgewicht halten zu können.

Also gaaanz viel üben dann schaffst du es vielleicht in deinem Zeitraum

viel glück :)

Ok danke für die schnelle Antwort :)

0

Vor einiger Zeit beantwortete ich eine ähnliche Frage.

Liegestütze können im Schwierigkeitsgrad variiert werden, indem man den Winkel vergrößert.

Beispiel:

Hände auf den Boden, Füße auf eine erhöhte Position wie einen Stuhl o.Ä. Nach einiger Zeit des Trainings den Winkel weiter vergrößern.

Ebenso kann mit einem kleineren Winkel an einer Wand begonnen werden.

Eine weitere Übung ist das Schulterdrücken. Hierzu wird nicht unbedingt eine Hantel oder ein Trainingsgerät benötigt. So tut es z.B. ein Rucksack mit Büchern gefüllt oder eine Kiste Wasser ebenso.

Meine erste Frage wär : Isses für die Schule , z.b. für Leistungskontrolle? Oder möchtest du es privat erlernen O.o?

Ich möchte es privat lernen, habe also keine Halle zur Verfügung.

0

Was möchtest Du wissen?