Handstand für Ballett?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Handstand ? Nein das braucht man nicht :D . Bedingungen ? Falls du Ballett nur als Hobby siehst : eine Menge Spaß und etwas Taktgefühl , Liebe zum Tanz :) Was man dort lernen wird ? Seine Körper auf die Schmerzgrenze zu bringen , sich effektiv dehnen , sich wundervoll zu bewegen und Ballett zu tanzen . Nach c.a 3 - 4 Jahren Training kannst du dann auch schon auf Spitze gehen ( Spitzenschuhe ) Ich selbst tanze schon seit 8 Jahren Ballett und seit anderthalb Jahren auf Spitze . Ich liebe das Gefühl zu tanzen :) Ich hoffe es wird dir ( falls du es versuchst ) auch Spaß machen !

LG

Ballerina17 :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SternchenHilfe
14.07.2013, 18:09

Danke für deine Antwort:) Mit wie vielen Jahren hast du angefangen? Ich denke und höre immer 13 Jahre ist zu spät :(

1

Hi Ich Persönlich Habe noch nie gehört das man Handstand und Rad fürs Ballett braucht Spagat brauch mann auch nicht fürs tanzen sondern zum dehnen wenn du ballett als Hobby machen möchtest brauchst du am anfang garnicht gelenkig sein es kommt nur auf den spaß am Tanzen an du wirst dort ganz viele Ballett Elemente Lernen jenachdem in welcher schule du sein wirst vllt. auch Modern oder karaktertanz

LG

PS:Viel spaß beim tanzen es ist das gößte über haubt

I <3 Ballett

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?