Handstand an die Wand?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi Selena! Versuche dich nicht darauf zu konzentrieren die Füße hochzukriegen sondern erstmal nur deine Hüften - die Füße werden automatisch folgen sobald die Hüfte oben ist. Möglicherweise springst du auch in ein Hohlkreuz, sollte das der Fall sein, stell dir vor mit dem Kopf vorraus in eine Röhre zu tauchen und den Rücken leicht rund zu lassen. Versuche auch schon vor dem Absprung so viel Gewicht wie möglich auf die Hände zu geben. Mach am besten mal ein kurzes Video von deinem Versuch hoch zu kommen in den Handstand und stell es hier hoch, dann kann ich besser beurteilen welche Übung gut für dich wäre. Für welchen Zweck musst Du denn den Handstand so schnell hinbekommen? Wenn du etwas mehr Zeit hast, würde ich dir ein strukturiertes Lernen empfehlen mit vielen Zwischenübungen. Hier noch ein Video von mir mit solchen Übungen. Viel Erfolg!!!

Hallo Selena! Zuerst vielleicht mit Hilfestellung und / oder an der Wand üben. Das eigentliche Geheimnis beim Handstand ist wie bei vielen Turnübungen die Körperspannung. Manche Trainer sogen Ars ...backen zusammen kneifen also quasi nicht im Handstand hängen. Übrigens gibt es einen leichten Trick besser in den Handstand zu kommen . Nicht mit der ganzen Hand sondern mit den Handballen zuerst aufsetzen.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

frag ob deine Eltern deine Füße halten können, so bekommst du mal ein Gefühl dafür, und dann hohl schwung und wenn der Schwung nicht mehr da ist sollen deine Eltern das letzte Stück deine Beine nach oben ziehen, und versuche deine Beine mehr durchgestreckt du haben und nimm extrem viel Schwung, es tut njicht weh an den Fersen! und wenn du angst davor hast frag ob deine Eltern einen polster oder so an die Wand halten könnten

versuch mit deine hände nicht zu nahe an die wand zu legen.

Was möchtest Du wissen?